Menü
Samo Vidic / Red Bull Content Pool
Motorsport, Top-News, 31.01.2020

Comeback auf Eis und Schnee

31.01.2020, 09:00 Uhr

Der erfolgreichste Skirennläufer aller Zeiten ist zurück am Start. Beim GP Ice Race in Zell am See am kommenden Wochenende (1./2. Februar) kämpft Marcel Hirscher wieder um die Ideallinie. Er wechselt aber von zwei Brettern auf vier Räder. Dabei fährt er einen 600 PS starken Rallycross-Boliden von Audi. Zur optimalen Vorbereitung hat der 30-jährige Motorsport-Rookie ein spezielles Fahrtraining mit Reinhold Sampl absolviert - auf der Winter-Trainingsstrecke der Gemeinde Muhr im Salzburger Lungau!

Marcel Hirscher…mehr >

Bentley
Motorsport, Top-News, 28.01.2020

Britischer Besuch beim GP Ice Race

28.01.2020, 17:00 Uhr

Ein speziell vorbereiteter Continental GT wird zum ersten Mal beim berühmten GP Ice Race in Zell am See an den Start gehen. Bentley Motorsport wird beim GP Ice Race 2020 in Zell am See einen speziell vorbereiteten Continental GT präsentieren. Nach Bentleys jüngsten Eisgeschwindigkeitsrekorden in den Jahren 2007 und 2011, ist der Continental GT mit W12-Antrieb bereit, Bentleys Erbe auf Eis bei diesem spektakulären Event in Österreich am 1. und 2. Februar 2020 fortzusetzen.

Der "Ice Race"-Continental GT wird in…mehr >

ŠKODA Motorsport
Motorsport, Top-News, 28.01.2020

Kooperation mit ŠKODA Motorsport für Oliver Solberg

28.01.2020, 12:00 Uhr

ŠKODA Motorsport feierte 2019 das erfolgreichste Jahr seiner Geschichte. In der neuen Saison liegt der Fokus auf dem bestmöglichen Kundenservice und der Förderung von jungen Fahrern. Dabei wird ŠKODA Motorsport eng mit dem Team des 18-jährigen Oliver Solberg kooperieren. Der junge Schwede und sein Beifahrer Aaron Johnston werden einen ŠKODA FABIA Rally2 evo fahren. Hinter dieser Modellbezeichnung verbirgt sich ein FABIA R5 evo. Nach Reglementsänderung und Umbenennung der Kategorie durch die Oberste…mehr >

Hyundai Motorsport
Motorsport, Top-News, 27.01.2020

Spannung bis zum Schluss in Monte Carlo

27.01.2020, 10:00 Uhr

Thierry Neuville feierte am Sonntag seinen ersten Sieg bei der Rallye Monte-Carlo. Der Belgier gewann alle vier Final-Leg-Speed-Tests in den Bergen über Monaco. Damit sicherte er sich ein perfektes Wochenende mit maximalen Bonuspunkten, nachdem er die abschließende Wolf Power Stage mit 0,016 Sekunden Vorsprung gewonnen hatte. Letztes Jahr lag Neuville noch 2,2 Sekunden hinter dem Franzosen Sébastien Ogier. Die Rache war dieses Mal süß, als der Hyundai i20-Pilot Ogier und den Spitzenreiter über Nacht Elfyn Evans…mehr >

GP Ice Race
Top-News, Motorsport, 24.01.2020

Erneut prominentes Teilnehmerfeld beim GP Ice Race

24.01.2020, 14:00 Uhr

Rund 150 Teilnehmer und spektakuläre Show- Fahrzeuge, eine riesige Bandbreite historischer und moderner Renn- und Rallyefahrzeuge sowie die neuesten Highlights moderner Elektro-Mobilität – die zweite Auflage des neuen GP Ice Race (1.-2. Februar 2020) in Österreichs Top- Wintersportdestination Zell am See-Kaprun bietet einen spektakulären Querschnitt durch Historie, Gegenwart und Zukunft des Automobils. Porsche zeigt in einer Ausstellung den Formel E-Rennwagen 99x Electric sowie eine Weiterentwicklung des…mehr >

Audi
Motorsport, Top-News, 21.01.2020

Audi-Pilot di Grassi begeistert mit Aufholjagd

21.01.2020, 12:00 Uhr

Spektakulärer E-Prix in der chilenischen Hauptstadt Santiago Die Formel E ist in Santiago de Chile mit einem spektakulären Rennen in das Jahr 2020 gestartet. Lucas di Grassi vom Team Audi Sport ABT Schaeffler begeisterte die südamerikanischen Fans mit einer Aufholjagd von Startplatz 22 auf Rang sieben.

Packende Duelle, jede Menge Überholmanöver, Kollisionen und Spannung bis zur letzten Runde: Der E-Prix im Parque O'Higgins der chilenischen Hauptstadt lieferte ein typisches Formel-E-Rennen, das die Zuschauer von…mehr >

Hussein
Motorsport, Top-News, 20.01.2020

Sieg für Gruber bei TCR Malaysia Debüt

20.01.2020, 10:30 Uhr

Nico Gruber gewinnt an seinem Debütwochenende gleich den 2. Lauf der TCR Malaysia am Sepang Circuit "Ich kann es kaum glauben, einfach unbeschreiblich", strahlte der Oberösterreicher, der einen der beiden Hyundai des Engstler Motorsport Teams steuerte, über seinen Erfolg.

Nach einem Reifenschaden im ersten Run, kam er noch als Siebter in die Wertung und konnte so aufgrund des "Reverse Grids" im zweiten Rennen aus der ersten Reihe starten.

"Das konnte ich perfekt nützen. Ich habe gleich nach der ersten Runde in…mehr >

Clement Marin
Motorsport, Top-News, 10.01.2020

WTCR vertraut auf Goodyear

10.01.2020, 12:00 Uhr

Die FIA wählt Goodyear als offiziellen Reifenlieferanten für den Tourenwagen-Weltcup. Goodyear wurde als offizieller Reifenlieferant für den WTCR - FIA World Touring Car Cup ausgewählt. Nach einer offiziellen FIA-Ausschreibung wird Goodyear die nächsten drei Jahre mit der Rennserie zusammenarbeiten. Ab 2020 liefert Goodyear seine jüngste Generation der Eagle F1 SuperSport Rennreifen in Slick- und Regen-Spezifikationen. Der Startschuss erfolgt im April beim WTCR Auftakt in Marrakesch.

Die WTCR-Saison 2020 umfasst…mehr >

Honda Racing
Motorsport, Top-News, 09.01.2020

Model of the Year 2019

09.01.2020, 12:00 Uhr

Der Honda Civic Type R TCR wurde nach einer erfolgreichen Rennsaison 2019 zum "Model of the Year" 2019 gekürt. 14 Meisterschaftssiege und 65 Rennsiege im Jahr 2019 waren die Basis für diese Auszeichnung. Der 'Model of the Year' Titel wird von der WSC Group an die erfolgreichsten Tourenwagen Wettbewerbsfahrzeuge vergeben, die globale Rennen bestreiten und in den verschiedenen TCR Serien über 12 Monate Punkte sammeln. Der Civic Type R TCR basiert auf dem Civic Type R Serienmodell und wird vom Honda Partner JAS…mehr >

Nicolas Schöll
Motorsport, Top-News, 08.01.2020

Nachwuchspilot des Jahres

08.01.2020, 13:00 Uhr

Der 18-jährige Wiener Nic Schöll ist die große Zukunftshoffnung des österreichischen Rennsports. Mit Ende des Jahres wurden erneut die "Formel Austria Awards" vergeben. Jedes Jahr wählen 40 Experten in sieben Kategorien ihren Favoriten. Den Sieg in der Kategorie "Nachwuchspilot des Jahres Österreich" holte sich der 18-jährige Wiener Nicolas "Nic" Schöll. Er ist die große Zukunftshoffnung des Österreichischen Rennsports.

"Danke vielmals für diese tolle Auszeichnung! Es ist mir eine Ehre! Ich werde weiterhin mein…mehr >