Menü
Suzuki Team Austria
Motorsport, Top-News, 27.10.2020

Saisonabschluss des SUZUKI Cup EUROPE auf dem Hungaroring

27.10.2020, 09:00 Uhr

Die neuen Meister heißen in der Klasse 1,4 T, Gabor Tim und in der Klasse 1,6, Adam Lengyel Der Wettergott meinte es beim letzten Saisonrennen des Suzuki Cup Europe mit den 21 Aktiven aus Ungarn, Polen und Österreich nicht besonders gut. Nachdem die beiden Rennen am Samstag bei durchwegs trockenen Bedingungen über die Bühne gingen, begleitete heute strömender Regen die Teilnehmer auf ihrem 25 Minuten Einsatz auf dem Hungaroring bei Budapest.

Die Startaufstellung erfolgte innerhalb der ersten acht Piloten des…mehr >

Harald Illmer
Motorsport, Top-News, 23.10.2020

Die Vorbereitungen sind voll im Plan

23.10.2020, 12:00 Uhr

Organisator Christian Schuberth-Mrlik sieht der Austragung der Rallye W4 hoffnungsfroh, aber auch angespannt entgegen. Dass in Sachen Organisation angesichts der allgemeinen Situation alles perfekt läuft, ist für Rallye-W4-Organisator Christian Schuberth-Mrlik „eine Bestätigung dafür, dass es richtig war, sich um eine Austragung zu bemühen“. Mit einem sorgsamen Blick verfolgt er die Entwicklung in Sachen COVID-19 freilich auch. „Die täglich neuen Meldungen tragen nicht gerade zu meiner Beruhigung bei“, gibt der…mehr >

Rosberg Extreme Racing
Motorsport, Top-News, 23.10.2020

Nico Rosberg gründet Rosberg Extreme Racing Team

23.10.2020, 08:00 Uhr

Der Formel-1-Weltmeister von 2016 und Nachhaltigkeitsunternehmer Nico Rosberg hat mit der Gründung von Rosberg Xtreme Racing den Einstieg in die Rennserie Extreme E bekannt gegeben. Rosberg Xtreme Racing wird 2021 an der ersten Saison der revolutionären neuen Offroad-Rennserie teilnehmen, bei der elektrische SUVs mit 550 PS in abgelegenen Umgebungen auf der ganzen Welt gegeneinander antreten, um auf die zunehmenden Auswirkungen des Klimawandels aufmerksam zu machen.

Unter der Leitung von Nico Rosberg ist das Team…mehr >

ADAC GT4 Germany
Top-News, Motorsport, 19.10.2020

McLaren sieht auf Red Bull Ring in ADAC GT4 Germany

19.10.2020, 11:00 Uhr

Fred Martin-Dye und Phil Dörr sorgen für ersten Sieg von Dörr Motorsport in der ADAC GT4 Germany Packende Rennaction und jede Menge Überholmanöver. Die ADAC GT4 Germany präsentierte sich auf dem Red Bull Ring erneut von ihrer besten Seite. In einem spannenden Rennen gewannen Fred Martin-Dye (31/GBR) und Phil Dörr (19/Butzbach, beide Dörr Motorsport) im McLaren 570S GT4 knapp vor dem Mercedes-AMG GT4-Duo Jan Marschalkowski (17/Inning) und Hendrik Still (33/Kempenich, beide Team Zakspeed) sowie Aleksey Sizov (17/RUS)…mehr >

ADAC TCR Germany
Motorsport, Top-News, 19.10.2020

Heimsieg und Tabellenführung für Proczyk

19.10.2020, 10:00 Uhr

Der Österreicher gewinnt das neunte Saisonrennen auf dem Red Bull Ring Lokalmatador Harald Proczyk (44, Österreich, HP Racing International) hat mit einem Heimsieg die Tabellenführung in der ADAC TCR Germany erobert. Der Vizemeister gewann im Hyundai i30 N TCR das neunte Saisonrennen auf dem Red Bull Ring vor seinem Markenkollegen Mitchell Cheah (22, Malaysia, Hyundai Team Engstler), der als Vertreter des österreichischen Stammpiloten Nico Gruber startet. Sehr starker Dritter wurde SPORT1-Kommentator Patrick Simon…mehr >

Audi Communications Motorsport / Michael Kunkel
Motorsport, Top-News, 19.10.2020

René „quattro“ Rast gewinnt alle vier DTM-Rennen in Zolder

19.10.2020, 09:00 Uhr

Titelverteidiger holt in Belgien 109 von 112 möglichen Punkten Der zweimalige DTM-Champion gewann mit seinem Audi RS 5 DTM alle vier Rennen im belgischen Zolder und hat innerhalb von neun Tagen aus 47 Punkten Rückstand 19 Punkte Vorsprung gemacht. 109 von 112 möglichen Punkte holte der Deutsche in Belgien – möglicherweise sein Meisterstück.

„Ich bin ziemlich sprachlos“, sagte Rast nach seinem insgesamt 23. Sieg in der DTM. Damit zog der Audi-Pilot mit Mattias Ekström und Gary Paffett gleich, die in der ewigen…mehr >

Christian Schuberth-Mrlik
Motorsport, Top-News, 14.10.2020

"Neun Monate Stillstand reichen"

14.10.2020, 10:00 Uhr

Obwohl die Corona-Ampel keine Zuschauer erlaubt, lässt sich Christian Schuberth-Mrlik nicht daran hindern, die Rallye W4 2020 zu veranstalten / Die Fans werden unter anderem über Internet-TV in das Spektakel im Waldviertel eingebunden „Genug ist genug!“ Drei berühmte Worte aus der jüngsten österreichischen Polit-Geschichte strapaziert Christian Schuberth-Mrlik, wenn es um die nähere Zukunft des nationalen Rallye-Geschehens geht. „Neun Monate Stillstand reichen. Die Rallye W4 ziehe ich durch.“ Der ursprünglich als…mehr >

ADAC Motorsport
Motorsport, Top-News, 13.10.2020

Klaus Bachler fiebert Heimspiel entgegen

13.10.2020, 10:30 Uhr

Alle Jahre wieder – für den Steirer sind die Rennen vor seiner Haustür am Red Bull Ring in Spielberg immer wieder eine ganz besondere Herausforderung – 3000 Fans pro Tag dürfen kommen. Das ADAC GT Masters feiert am Wochenende in Spielberg ein Jubiläum: Der Lauf am Sonntag ist das insgesamt 200. Rennen in dieser hochklassigen GT-Serie. Und das alles findet standesgemäß vor Publikum statt. Mit dabei natürlich auch Lokalmatador Klaus Bachler, der mit Simona de Silvestro (SZ) auf einem Porsche 911 GT3-R des KÜS Team75…mehr >

Audi Communications Motorsport / Michael Kunkel
Motorsport, Top-News, 12.10.2020

Doppelsieg in Zolder: Rast sorgt für Spannung

12.10.2020, 12:00 Uhr

Titelverteidiger gewinnt auch das Sonntagsrennen René Rast vom Audi Sport Team Rosberg macht die DTM spannend: Der Titelverteidiger gewann in Zolder (Belgien) nach seinem überlegenen Sieg am Samstag auch das Sonntagsrennen und hat nur noch zehn Punkte Rückstand auf Tabellenführer Nico Müller. Das Audi Sport Team Abt Sportsline sicherte sich trotzdem vorzeitig die Teammeisterschaft.

Auf dem Weg zu seinem vierten Saisonsieg zeigte Rast Nervenstärke und hatte auch das nötige Quäntchen Glück. Vor dem Rennen schlugen…mehr >

Joel Kernasenko
Motorsport, Top-News, 12.10.2020

Saisonfinale beim X-BOW BATTLE

12.10.2020, 10:30 Uhr

Kris Rosenberger dominiert einmal mehr die Gesamtwertung sowie die GT4-Klasse Ein schwieriges Motorsport-Jahr ging für die X-BOW BATTLE beim „Heimspiel“ am Red Bull Ring versöhnlich zu Ende: Veranstalter Georg Silbermayr konnte bei besten äußeren Bedingungen 18 Starter in drei Klassen (GT4, Elite, X-BOW CUP EUROPE) begrüßen.

1. Rennen

Die Pole-Position für den ersten Lauf hatte sich Ex-Champion Holger Baumgartner relativ eindrücklich gesichert, er war klar schnellster Mann und somit auch bester „Elite“ Pilot. Mit…mehr >