Menü
K4 RALLY TEAM
Top-News, Motorsport, 18.01.2022

Das K4 RALLY TEAM bei der Rallye Monte Carlo

18.01.2022, 09:30 Uhr

Rallyevirus, Motivationsspritze und warum Freundschaften immer eine Rolle spielen Während in Österreich die Veranstalter der Jännerrallye weiterhin das „Prinzip Hoffnung“ hochhalten und trotz Omikron-Welle auf den immerhin immer noch möglichen Termin im Februar (25.-27.) hinarbeiten, scharrt die Rallye Monte Carlo bereits in den Startlöchern - dass die weltberühmte Kultrallye auch in dieser Phase der Coronaviruspandemie stattfinden kann, liegt daran, dass der Weltmeisterschafts-Opener nicht wie die Kollegen aus…mehr >

Audi
Top-News, Motorsport, 17.01.2022

Audi RS Q e-tron bei der Rallye Dakar

17.01.2022, 11:18 Uhr

Der bislang komplexeste Rennwagen in der Geschichte von Audi hat seine Feuertaufe bei der Rallye Dakar mit Bravour bestanden. Alle drei Audi RS Q e-tron bewältigten bei ihrem Debüt in Saudi-Arabien die härteste Offroad-Rallye der Welt. In der Summe haben sie rund 24.000 Wüstenkilometer hinter sich gebracht – fast das Dreifache jener 8.700 Testkilometer, die Audi zuvor absolviert hat. Mattias Ekström/Emil Bergkvist kamen bei einer anspruchsvollen Ausgabe des Wüsten-Klassikers als bestes Audi-Fahrerteam auf Platz…mehr >

HJS Emission Technology GmbH & Co. KG
Motorsport, Top-News, 14.01.2022

HJS-DMSB Rallye Cup 2022 Nennportal ist geöffnet

14.01.2022, 10:26 Uhr

Gemeinsame Wertung HJS DRC und DMSB Rallye Cup Der HJS DMSB Rallye Cup und der DMSB Rallye Cup werden ab 2022 gemeinsam gewertet. Mit der Einschreibung für beide Serien über das DMSB Portal ist die bisher differenzierte Wertung nicht mehr notwendig. Somit ist für eine deutlich bessere Vermarktung und Transparenz der Ergebnisse gesorgt.

Im Terminkalender gibt es Veränderungen in der Region Nord. Die Rallye Ostwestfalen zieht ihre Veranstaltung in den Mai vor, die AvD Rallye Sachsen, die nicht in den Kalender der…mehr >

Lukas Sauseng
Motorsport, Top-News, 13.01.2022

Neue Herausforderung für Razoon Racing: Kundenteam feiert mit KTM X-BOW GTX Premiere bei 24-Stunden-Rennen

13.01.2022, 09:48 Uhr

Der Rennstall rund um Dominik Olbert startet mit einem KTM X-BOW GTX in gleichnamiger GTX-Klasse mit fünf österreichischen Fahrern. Das 24-Stunden-Rennen in der Wüstenmetropole Dubai markiert den Auftakt der internationalen 24H Series. Beflügelt von einer erfolgreichen Auftaktsaison in der ADAC GT4 Germany begibt sich das Team Razoon Racing nun auf gänzlich neues Terrain. Bislang kämpfte die Crew um Teamchef Dominik Olbert vor allem in Sprint-Rennserien um Punkte und Podiumsplätze. Den größten Erfolg konnte die…mehr >

ABT Sportsline
Top-News, Motorsport, 11.01.2022

Rast rast wieder in der DTM

11.01.2022, 12:12 Uhr

ABT Sportsline bestätigt René Rast als Fahrer für die Saison 2022 Lange wurde spekuliert, jetzt bestätigt das Kemptener Team ABT Sportsline offiziell den zweiten Fahrer für die DTM-Saison 2022. Es ist der dreimalige DTM-Champion René Rast, der bereits 2017, 2019 und 2020 den Fahrertitel in der Traditionsserie gewann. Der 35-jährige übernimmt das zweite Audi-Cockpit des Teams rund um ABT-CEO und -Teamchef Thomas Biermaier und wird neuer Teamkollege des Südafrikaners Kelvin van der Linde, der bereits in der…mehr >

FOTOSPEEDY
Top-News, Motorsport, 10.01.2022

Gelungene Premiere bei den Gulf 12 Hours in Abu Dhabi

10.01.2022, 16:02 Uhr

Beim 12-Stunden-Rennen auf dem Yas Marina Circuit fuhr Baron Motorsport mit dem Trio Philipp Baron, Tommy Lindroth und Mikkel Mac auf Platz neun in der Gesamt- und Platz fünf in der Klassenwertung Der Yas Marina Circuit in der gleichnamigen Bucht von Abu Dhabi war heute Schauplatz des 10. Auflage der Gulf 12 Hours. 15 Teams starteten exakt um 9.38 Uhr Ortszeit ins 12-stündige Tourenwagen-Abenteuer in den Arabischen Emiraten, das laut Reglement in zwei Mal sechs Stunden mit dazwischen zwei Stunden Reparaturpause…mehr >

Hothess Style
Top-News, Motorsport, 07.01.2022

Keferböck/Minor starten mit Top-Design in der neuen WRC2-Weltmeisterschaft

07.01.2022, 09:30 Uhr

Mit noch schärferem Design und das brandneue Rally Game „K4 Rally“ bewerbend, zünden Johannes Keferböck und Ilka Minor bei der Rallye Monte Carlo einen ŠKODA FABIA Rally2 evo der Edition 120. Mit einem brandneuen, noch mehr Tiefe, noch mehr Darkness verströmenden Design, welches auch das Logo des neuen Rally Games „K4 Rally“ beinhaltet, werden Johannes Keferböck und Ilka Minor beim Auftakt zur Rallye-Weltmeisterschaft (WRC), bei der legendären Rallye Monte Carlo (20. bis 23. Jänner 2022) vertreten sein.

Dem…mehr >

Planai Classic / Martin Huber
Top-News, Top, Lifestyle, Motorsport, 29.12.2021

Oldtimer-Rallye "Planai-Classic" vom 6. bis 8. Jänner

29.12.2021, 09:10 Uhr

Event-Highlight abseits der Pisten Unter echten Fans gilt sie als eines der letzten wahren Winterabenteuer: Die Oldtimer-Rallye "Planai-Classic" ist seit zweieinhalb Jahrzehnten ein Besuchermagnet in der steirischen Erlebnisregion Schladming-Dachstein. Vom 6. bis 8. Jänner geht die “Expedition ins Ungewisse” für Autos bis Baujahr 1972 bereits zum 25. Mal über die Bühne. Gemeldet sind diesmal 52 Teams, die Veranstalter hoffen auf einen spannenden Event - auch mit Zuschauern, für die die 2G-Regel gilt. Alle Infos zum…mehr >

Audi
Top-News, Motorsport, 28.12.2021

Audi RS Q e-tron vor seiner ersten Rallye Dakar

28.12.2021, 12:00 Uhr

Vorhang auf für ein neues Kapitel: Vom 1. bis 14. Januar 2022 bestreitet der neue Audi RS Q e-tron seine erste Rallye Dakar. Für Audi als Erfinder von quattro, TFSI, ultra, e-tron und vielen anderen Zukunftstechnologien im Motorsport beginnt damit eine neue Zeitrechnung im Marathon-Rallyesport. „Die Rallye Dakar ist die größte denkbare Herausforderung für unseren innovativen elektrischen Antrieb mit Hochvoltbatterie und hocheffizientem Energiewandler“, sagt Julius Seebach, Geschäftsführer der Audi Sport GmbH und…mehr >

DTM
Top-News, Motorsport, 23.12.2021

DTM gibt aktualisierten Kalender 2022 bekannt

23.12.2021, 14:46 Uhr

Finaler Kalender umfasst acht attraktive Rennwochenenden Knapp hundert Tage vor den ersten Testfahrten in Hockenheim wurde der DTM Kalender für das Jahr 2022 finalisiert. Der bislang im Kalender mit TBA versehene Termin vom 3.-5. Juni 2022 findet nicht statt. Die DTM Saison 2022 wird folglich im Zeitraum Mai bis Oktober in fünf unterschiedlichen Ländern, auf acht unterschiedlichen Rennstrecken in Deutschland und im europäischen Ausland, darunter insgesamt sechs Formel 1 Strecken, ausgetragen. Frederic Elsner,…mehr >