Menü
Tuning, Top-News, 26.03.2019

Tuning-SUV von Irmscher

26.03.2019, 13:42 Uhr

Seit fast 50 Jahren bietet die Irmscher Firmengruppe individuelle Lösungen für Fahrzeuge jeglicher Aufbauform, für beinahe jeden Anwendungsfall, an. Der überaus erfolgreiche Opel Grandland X aus der Opel SUV Familie bietet Irmscher die ideale Basis für ein „Hauseigenes Sondermodell“. Der dynamische SUV wird von Irmscher in einer limitierten Stückzahl von 100 Fahrzeugen als Sondermodell angeboten. Er unterscheidet sich maßgeblich durch das optimierte Fahrverhalten über andere Federn und in Kombination mit den 20... mehr >

Tuning, Top-News, 21.03.2019

Wenn 608 PS ins Rohr schreien

21.03.2019, 13:45 Uhr

Nach der offiziellen Weltpremiere des „Beast“ auf der Essen Motor Show 2018 war es saisonbedingt etwas ruhiger um den DD2.JZ geworden. Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn macht DOTZ seine Ankündigung wahr und präsentiert den Final-Video-Release des extravaganten Tuningboliden. Wo einst das Leben tobte, bei Glücksspiel, Vergnügen und harten Beats, regte sich die vergangenen Jahrzehnte gar nichts. Consonno, eine ausgestorbene Stadt in der nördlichen Lombardei Italiens, dient als einzigartige Kulisse, um das PS-Monster... mehr >

Tuning, Modelle, Top-News, 29.11.2018

ŠKODA verteidigt erneut Titel in der WRC 2

29.11.2018, 11:47 Uhr

Spiel, Satz und Sieg für ŠKODA Motorsport: Das Werksduo Jan Kopecky/Pavel Dresler (CZE/CZE) wird WRC 2 Champion, die Sieger von 2017, Pontus Tidemand/Jonas Andersson, holen Rang 2 und die Junioren Kalle Rovanperä/Jonne Halttunen (FIN/FIN) komplettieren ein reines ŠKODA Podium in der WRC 2-Kategorie der FIA Rallye Weltmeisterschaft 2018. Zum vierten Mal in Folge gewinnt außerdem ŠKODA Motorsport die Teamwertung der WRC 2-Serie. Die Saison im Überblick

Rallye Monte Carlo (25.01.-28.01.2018)

ŠKODA Werkspilot Jan... mehr >

Tuning, Modelle, Top-News, 28.11.2018

ŠKODA FABIA R5 hat ein neues Zuhause: Neue Zentrale für ŠKODA Motorsport

28.11.2018, 09:19 Uhr

Die neue Zentrale von ŠKODA Motorsport, errichtet in der Nähe des Hauptwerks von ŠKODA AUTO am Stadtrand von Mladá Boleslav, läuft bereits auf Hochtouren. Der funktionelle Gebäudekomplex beherbergt nun alle Abteilungen von ŠKODA Motorsport unter einem Dach. So lassen sich die Arbeitsabläufe des Werksteams optimieren und die Herausforderungen des Kundensports noch besser meistern. Die neue Zentrale von ŠKODA Motorsport in der Nähe des ŠKODA AUTO Werks in Mladá Boleslav bietet Platz für Forschung und Entwicklung,... mehr >

Modelle, Tuning, Top-News, 27.11.2018

CUPRA e-Racer gewinnt German Design Award

27.11.2018, 13:04 Uhr

Der Siegeszug des CUPRA e-Racer hält an: Der erste rein elektrische Tourenwagen der Welt hat bei den German Design Awards 2019 den ersten Preis in der Kategorie "Conceptual Transportation" gewonnen. Vergeben wird der German Design Award vom German Design Council - die hochkarätig besetzte internationale Jury zeichnet dabei die besten Designs verschiedener Branchen aus.

"Wir sind sehr stolz auf diese nächste internationale Auszeichnung für den CUPRA e-Racer. Sie würdigt die harte Arbeit und das Engagement aller,... mehr >

Tuning, Top-News, 26.11.2018

TECHART Powerkit für Porsche E-Hybrid Modelle

26.11.2018, 15:46 Uhr

Hybride Antriebsstrukturen haben sich im Luxussegment der Automobilwelt etabliert. Sowohl im Alltag als auch im Motorsport. Spielraum für Individualität? Techart zeigt es! Im Rahmen der Essen Motor Show 2018 präsentiert Techart das neue Powerkit für die Porsche E-Hybrid Modelle. Allen voran die spektakuläre Umsetzung, die seinesgleichen sucht: der Techart GrandGT auf Basis Panamera Turbo S E-Hybrid Sport Turismo. Die Techart Techtronic Leistungssteigerung für den Panamera Turbo S E-Hybrid. Sie erhöht die... mehr >

Tuning, Modelle, Top-News, 13.11.2018

Porsche kann’s nicht lassen

13.11.2018, 14:35 Uhr

Gemeinsam mit Manthey-Racing sicherte sich Porsche den Streckenrekord für straßenzugelassene Sportwagen auf der Nordschleife. Mit ein paar Veränderungen des Chassis und der Aerodynamik ist Porsche nun wieder Rekordhalter am Nürburgring. Kaum liefert Lamborghini mit dem Aventador SVJ eine Spitzenzeit von 6:44,97 in der Eifel, kommt auch schon wieder Porsche um die Ecke und legt noch einen drauf. Manthey-Racing verpasste dem 911 GT2 RS mit dem Upgrade-Paket eine Fitnesskur, die sich gewaschen hat. Mit einem eigenen... mehr >

Tuning, Top-News, 31.10.2018

ABT Audi RS6 Hybrid-Rakete

31.10.2018, 13:06 Uhr

Das junge Mühlviertler Hi-Tech Unternehmen Kreisel Electric, das mit seinen innovativen Produkten im Bereich Elektromobilität immer wieder Schlagzeilen machte, unterstützt den weltgrößten Veredler Audi und VW Fahrzeugen bei einem spektakulären Hybrid-Projekt. ABT Sportsline zeigt anhand eines voll fahrbereiten Prototyps den Ausblick auf die Zukunft. Der bereits leistungsgesteigerte ABT Audi RS6 sprengt dabei mit bis zu 1.018 PS Systempower nicht nur leistungstechnisch alle Grenzen. Auch Verbrennungsmotor und... mehr >

Tuning, 30.10.2018

Veredelungsprogramm für Ponycar

30.10.2018, 13:02 Uhr

Der Ford-Veredler Wolf Racing bietet ab sofort eine umfangreiches Individualisierungsprogramm für die Facelift-Version des Mustang an. Neben Felgen und Fahrwerklösungen kommt auch eine Auspuffanlage mit Klappensteuerung sowie ein Kompressor-Umbau für Mustangs mit 5.0 Liter-Motor. In der Werksversion leistet der Ford Mustang ohnehin schon knapp 450 Pferdestärken und wartet mit 529 Nm am Gaspedal. Dem erfahrenen Team von Wolf Racing ist das aber nicht genug und deshalb drehen sie für 15.990 Euro kräftig an der... mehr >

Top-News, Tuning, 25.10.2018

Debüt des Polo GTI R5 – News zur Rallye Spanien im PS-Geflüster

25.10.2018, 18:49 Uhr

Volkswagen startet mit Bestzeiten in seine neue Rallye-Kundensport-Ära. Volkswagen ist mit der Bestzeit durch Petter Solberg/Veronica Engan (N/N) sowie Platz zwei für Eric Camilli/Benjamin Veillas (F/F) in das Wettbewerbsdebüt des Polo GTI R5 gestartet. Im mit Spannung erwarteten ersten Vergleich des neuen Kundensport-Rallye-Fahrzeugs mit der starken Konkurrenz beim Shakedown der Rallye Spanien setzten sich die beiden 200 kW (272 PS) starken Polo im "Freien Training" der WRC- 2-Klasse um 1,3 Sekunden vom Feld ab.... mehr >