Menü

Suzuki Team Austria
Motorsport, Top-News, 27.10.2020

Saisonabschluss des SUZUKI Cup EUROPE auf dem Hungaroring

27.10.2020, 09:00 Uhr

Die neuen Meister heißen in der Klasse 1,4 T, Gabor Tim und in der Klasse 1,6, Adam Lengyel Der Wettergott meinte es beim letzten Saisonrennen des Suzuki Cup Europe mit den 21 Aktiven aus Ungarn, Polen und Österreich nicht besonders gut. Nachdem die beiden Rennen am Samstag bei durchwegs trockenen Bedingungen über die Bühne gingen, begleitete heute strömender Regen die Teilnehmer auf ihrem 25 Minuten Einsatz auf dem Hungaroring bei Budapest.

Die Startaufstellung erfolgte innerhalb der ersten acht Piloten des…mehr >

Harald Illmer
Motorsport, Top-News, 23.10.2020

Die Vorbereitungen sind voll im Plan

23.10.2020, 12:00 Uhr

Organisator Christian Schuberth-Mrlik sieht der Austragung der Rallye W4 hoffnungsfroh, aber auch angespannt entgegen. Dass in Sachen Organisation angesichts der allgemeinen Situation alles perfekt läuft, ist für Rallye-W4-Organisator Christian Schuberth-Mrlik „eine Bestätigung dafür, dass es richtig war, sich um eine Austragung zu bemühen“. Mit einem sorgsamen Blick verfolgt er die Entwicklung in Sachen COVID-19 freilich auch. „Die täglich neuen Meldungen tragen nicht gerade zu meiner Beruhigung bei“, gibt der…mehr >

BMW
Modelle, Top-News, 23.10.2020

Startsignal für das neue BMW 4er Coupé

23.10.2020, 10:00 Uhr

Das neue 4er Coupé von BMW gibt es ab sofort in den Schauräumen von BMW Wien zu bestaunen. Die jüngste Generation des sportlichen Zweitürers im Premium-Segment der Mittelklasse unterstreicht ihre eigenständige Charakteristik durch ein besonders konsequent auf dynamische Fahrfreude ausgerichtetes Fahrzeugkonzept und eine klare Differenzierung zur neuen BMW 3er Reihe. Dynamische Proportionen, ausgeglichene Gewichtsverteilung, kraftvolle Motoren, Hinterradantrieb oder hecklastiger Allradantrieb sind die bewährten…mehr >

Rosberg Extreme Racing
Motorsport, Top-News, 23.10.2020

Nico Rosberg gründet Rosberg Extreme Racing Team

23.10.2020, 08:00 Uhr

Der Formel-1-Weltmeister von 2016 und Nachhaltigkeitsunternehmer Nico Rosberg hat mit der Gründung von Rosberg Xtreme Racing den Einstieg in die Rennserie Extreme E bekannt gegeben. Rosberg Xtreme Racing wird 2021 an der ersten Saison der revolutionären neuen Offroad-Rennserie teilnehmen, bei der elektrische SUVs mit 550 PS in abgelegenen Umgebungen auf der ganzen Welt gegeneinander antreten, um auf die zunehmenden Auswirkungen des Klimawandels aufmerksam zu machen.

Unter der Leitung von Nico Rosberg ist das Team…mehr >

RCC Süd
Top-News, 22.10.2020

Rallyeinvasion und viele Stars beim ROAC 2020 in Greinbach

22.10.2020, 13:09 Uhr

Die elfte Auflage der Traditionsveranstaltung ROAC (Race of Austrian Champions) powered by AUTO-aktuell steht am 1. November 2020 im PS RACING CENTER Greinbach an und sprengt alle Rekorde. Der Austragungsmodus, „head to head races“, hat sich in den letzten Jahren bewährt, die Kategorien Rallye und Rallycross werden mit dem Asphalt- und Offroadteil beibehalten. Neu sind die Kategorien Bergrallye, Drift und Slalom mit einem neuen reinen Asphaltkurs. Dadurch gibt es nun zwölf Klassen mit jeweils vier Fahrzeuge und…mehr >

Top-News, Lifestyle, 22.10.2020

Fit durch den Winter

22.10.2020, 08:30 Uhr

Die Fahrbahnverhältnisse werden aufgrund der Kälte, des Schnees und der Glätte im Winter wesentlich schlechter und der Bremsweg wird länger. Um weiterhin sicher unterwegs zu sein, sollten sich Autofahrer an die veränderten Bedingungen unbedingt anpassen. Die wichtigste Basis bilden im Winter die passenden Reifen. Vom 1. November bis zum 15. April gilt in Österreich die Winterreifenpflicht. Im Vorfeld ist es wichtig, die Profiltiefe zu messen: Laut Gesetzgeber sind 1,6 mm Pflicht. Doch Experten raten dazu, die…mehr >

Mitsubishi
Modelle, Top-News, 21.10.2020

1.000ster Outlander Plug-In-Hybrid in Österreich

21.10.2020, 10:00 Uhr

Mitsubishi Motors Österreich lieferte im Oktober 2020 den tausendsten Outlander Plug-In Hybrid an einen Kunden aus. Wenig Verbrauch, hoher Alltagsnutzen: Mit dieser attraktiven Kombination konnte der Outlander Plug-In-Hybrid in Österreich bereits 1.000 Kunden überzeugen. Denn das Technologie-Flaggschiff von Mitsubishi verbindet die praktischen Vorzüge eines Allrad-SUV mit der Sparsamkeit und Effizienz eines hochmodernen Plug-In-Hybrid-Antriebs.

Bis zu 45 Kilometer (nach WLTP) legt der Outlander Plug-In-Hybrid rein…mehr >

ADAC GT4 Germany
Top-News, Motorsport, 19.10.2020

McLaren sieht auf Red Bull Ring in ADAC GT4 Germany

19.10.2020, 11:00 Uhr

Fred Martin-Dye und Phil Dörr sorgen für ersten Sieg von Dörr Motorsport in der ADAC GT4 Germany Packende Rennaction und jede Menge Überholmanöver. Die ADAC GT4 Germany präsentierte sich auf dem Red Bull Ring erneut von ihrer besten Seite. In einem spannenden Rennen gewannen Fred Martin-Dye (31/GBR) und Phil Dörr (19/Butzbach, beide Dörr Motorsport) im McLaren 570S GT4 knapp vor dem Mercedes-AMG GT4-Duo Jan Marschalkowski (17/Inning) und Hendrik Still (33/Kempenich, beide Team Zakspeed) sowie Aleksey Sizov (17/RUS)…mehr >

ADAC TCR Germany
Motorsport, Top-News, 19.10.2020

Heimsieg und Tabellenführung für Proczyk

19.10.2020, 10:00 Uhr

Der Österreicher gewinnt das neunte Saisonrennen auf dem Red Bull Ring Lokalmatador Harald Proczyk (44, Österreich, HP Racing International) hat mit einem Heimsieg die Tabellenführung in der ADAC TCR Germany erobert. Der Vizemeister gewann im Hyundai i30 N TCR das neunte Saisonrennen auf dem Red Bull Ring vor seinem Markenkollegen Mitchell Cheah (22, Malaysia, Hyundai Team Engstler), der als Vertreter des österreichischen Stammpiloten Nico Gruber startet. Sehr starker Dritter wurde SPORT1-Kommentator Patrick Simon…mehr >

Audi Communications Motorsport / Michael Kunkel
Motorsport, Top-News, 19.10.2020

René „quattro“ Rast gewinnt alle vier DTM-Rennen in Zolder

19.10.2020, 09:00 Uhr

Titelverteidiger holt in Belgien 109 von 112 möglichen Punkten Der zweimalige DTM-Champion gewann mit seinem Audi RS 5 DTM alle vier Rennen im belgischen Zolder und hat innerhalb von neun Tagen aus 47 Punkten Rückstand 19 Punkte Vorsprung gemacht. 109 von 112 möglichen Punkte holte der Deutsche in Belgien – möglicherweise sein Meisterstück.

„Ich bin ziemlich sprachlos“, sagte Rast nach seinem insgesamt 23. Sieg in der DTM. Damit zog der Audi-Pilot mit Mattias Ekström und Gary Paffett gleich, die in der ewigen…mehr >