Menü

ŠKODA KODIAQ RS – Performance-SUV mit RS-Genen

Der ŠKODA KODIAQ RS ist das erste SUV in der sportlichen RS-Familie von ŠKODA und zugleich die neue Speerspitze in der SUV-Offensive des tschechischen Herstellers.

Das Performance-Modell wird vom mit 176 kW (240 PS) stärksten Seriendieselmotor in der Geschichte von ŠKODA angetrieben. Seine Leistungsfähigkeit demonstrierte er mit dem Rundenrekord in 9:29,84 Minuten auf der härtesten Rennstrecke der Welt, der Nürburgring-Nordschleife. Als erster ŠKODA verfügt das Performance-SUV auch über den Dynamic Sound Boost für einen besonders emotionalen Klang.

Der serienmäßig mit Allradantrieb ausgestattete ŠKODA KODIAQ RS erfüllt mit seiner außergewöhnlichen Dynamik auf und abseits der Straße sowie seinem betont kraftvollen Auftritt alle Anforderungen einer stetig wachsenden Zielgruppe für leistungsstarke SUV. Er verbindet in einzigartiger Weise modernen Lifestyle mit Sportlichkeit, der gleichermaßen effiziente wie leistungsstarke Dieselmotor überzeugt durch seine Nachhaltigkeit. Mit der perfekten Kombination aus dynamischem Fahrerlebnis und hoher Alltagstauglichkeit kombiniert der KODIAQ RS als erstes SUV jene Eigenschaften, die alle RS-Modelle von ŠKODA auszeichnen.

Sportlichkeit trifft Alltagstauglichkeit

Vom Großeinkauf über den Familienausflug bis zum sportlichen Einsatz auf der Straße und offroad ist der ŠKODA KODIAQ RS für nahezu alle alltäglichen Anforderungen gerüstet. Das erste Performance-SUV der tschechischen Marke richtet sich an aktive und Design-orientierte Kunden. Mit dem ŠKODA KODIAQ RS können sie diesen modernen Lebensstil pflegen und mit dessen sportlichen Auftritt unterstreichen. Dank dem leistungsstarken Motor bietet das SUV sportlichen Fahrspaß auf der Straße. Außerdem bringt es im großzügigen Kofferraum die Mountainbikes zum abgelegenen Downhill-Track in den Bergen und meistert problemlos einen kleinen Umzug. Kurz gesagt: Der ŠKODA KODIAQ RS verbindet die Eigenschaften eines sportlichen Langstreckenfahrzeugs mit denen eines robusten und sehr sicheren Familien-Transporters.

In Rekordzeit durch die "Grüne Hölle"

Bereits vor seiner Weltpremiere hat sich der ŠKODA KODIAQ RS bereits seinen ersten Rekord gesichert. Rennfahrerin Sabine Schmitz, die als bislang einzige Frau das 24h-Rennen auf dem Nürburgring gewonnen hat, bewältigte mit ihm die 20,832 Kilometer lange Nordschleife des Nürburgrings in 9:29,84 Minuten. Damit stellte der ŠKODA KODIAQ RS in der legendären "Grünen Hölle" einen Rundenrekord für siebensitzige SUV auf.

"Das Auto sieht sportlich aus und es fährt sich sportlich. Ich hatte gedacht, dass ein siebensitziges SUV auf einer so anspruchsvollen Strecke wie der Nordschleife schwierig zu fahren ist, aber das Handling war perfekt und das Auto war einfach zu fahren. Ich bin beeindruckt", sagt Sabine Schmitz, die in ihrer Karriere bereits mehr als 30.000 Runden auf der Nordschleife gefahren ist.

ŠKODA KODIAQ RS mit exklusiven Details

Im neuen ŠKODA KODIAQ RS feiern nicht nur das bislang stärkste Seriendieselaggregat in der Geschichte der Marke und der Dynamic Sound Boost für einen besonders ausdrucksstarken Klang ihre Premiere. Zum ersten Mal verfügt ein ŠKODA auch serienmäßig über die 20 Zoll großen Leichtmetallräder Xtreme. Zur Standardausstattung gehören außerdem die Voll-LED-Scheinwerfer sowie Heckleuchten ebenfalls in LED-Technik. Die sportliche Optik des ŠKODA KODIAQ RS unterstützen ausgewählte Karosseriedetails in hochglänzendem Schwarz. Für das dynamische Fahrverhalten sind neben dem Motor das 7-Gang-DSG und der intelligente Allradantrieb verantwortlich, die serienmäßige Progressivlenkung sorgt für das besonders sichere und agile Handling.

Darüber hinaus bietet auch der sportliche RS alle Vorzüge des großen ŠKODA SUV. Mit seinem großzügigen Kofferraum bietet der ŠKODA KODIAQ RS wahlweise für fünf oder sieben Insassen viel Platz. Infotainment und Konnektivität sind auf dem neuesten Stand der Technik, das Fahrzeug verfügt über einen WLAN-Hotspot und ermöglicht den Zugang zu den ŠKODA Connect Diensten. Und typisch für einen ŠKODA erleichtert auch der KODIAQ RS mit zahlreichen Simply Clever Ideen das Fahren im Alltag.

Ähnliche Artikel

Erich Spiess Top-News,

Partnerschaft mit ÖSV fortgesetzt

Die Vorfreude auf die kommende Wintersaison steigt bei Sportlern und Fans. Damit die Trainer, Betreuer, Sportlerinnen und Sportler des ÖSV auch sicher auf den Straßen unterwegs sind, wird der gesamte ÖSV Fuhrpark erneut mit den Winterscheibenreinigern von SONAX ausgestattet. mehr >

Daniel Fessl Motorsport, Top-News,

Renn-Premiere für den Suzuki-Prototyp

Der erste Wettbewerbseinsatz des neuen Suzuki Swift ZMX Prototyp wird bei der Herbstrallye in Dobersberg stattfinden. Max Zellhofer persönlich wird den Boliden steuern und erwartet sich weitere Erkenntnisse. mehr >

Land Rover Lifestyle, Top-News,

Above and Beyond

Eine Kooperation von Land Rover und dem britischen Bekleidungshersteller MUSTO ergibt eine lässige, robuste und leistungsfähige Kollektion von Kleidung und technischem Equipment. mehr >