Menü
TUNING WORLD BODENSEE

Der frostige Jänner: Vanessa Schmitt glänzt im Industriehafen von Venedig mit einem Lamborghini Diablo um die Wette. Location: Porto Marghera, Venedig; Auto: Lamborghini Diablo.© TUNING WORLD BODENSEE

Miss Tuning Kalender 2018 ist da

Miss Tuning Kalender 2018 ist veröffentlicht – Vanessa Schmitt und kraftvolle Tuning-Boliden glänzen vor der vielfältigen Kulisse Italiens um die Wette – Miss Tuning Kalender Speciale: 13 Motive sind ab jetzt erhältlich.

Berge, Seen, Dörfer, das Meer und Venedig – was klingt wie ein Italien-Reiseführer sind die Locations des 16. Miss Tuning Kalenders. Bei aller südeuropäischen Idylle dürfen die heißen Kurven der amtierenden Miss Tuning Vanessa und 15 aufgebaute und seltene Showcars nicht fehlen. „Die Kalenderproduktion war der Hammer, wir hatten tolle Autos, traumhafte Locations und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen“, schwärmt die 21-jährige aus Bruchsal. Das Sammlerstück der Tuning World Bodensee (10. bis 13. Mai 2018), mit einer limitierten Auflage von 1 500 Exemplaren, ist ab sofort zum Preis von 25 Euro (inkl. Versand) erhältlich.

Das Sammlerstück der Tuning World Bodensee (10. bis 13. Mai 2018), mit einer limitierten Auflage von 1 500 Exemplaren, ist ab sofort zum Preis von 25 Euro (inkl. Versand) erhältlich. Die Bestellformulare, weitere Fotos sowie ein Video zum Making-of sind im Internet unter www.tuningworldbodensee.de abrufbar.

Ähnliche Artikel

Irmscher Tuning, Top-News,

Tuning-SUV von Irmscher

Seit fast 50 Jahren bietet die Irmscher Firmengruppe individuelle Lösungen für Fahrzeuge jeglicher Aufbauform, für beinahe jeden Anwendungsfall, an. Der überaus erfolgreiche Opel Grandland X aus der Opel SUV Familie bietet Irmscher die ideale Basis für ein „Hauseigenes Sondermodell“. mehr >

DOTZ Tuning, Top-News,

Wenn 608 PS ins Rohr schreien

Nach der offiziellen Weltpremiere des „Beast“ auf der Essen Motor Show 2018 war es saisonbedingt etwas ruhiger um den DD2.JZ geworden. Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn macht DOTZ seine Ankündigung wahr und präsentiert den Final-Video-Release des extravaganten Tuningboliden. mehr >

Tuning, Modelle, Top-News,

ŠKODA verteidigt erneut Titel in der WRC 2

Spiel, Satz und Sieg für ŠKODA Motorsport: Das Werksduo Jan Kopecky/Pavel Dresler (CZE/CZE) wird WRC 2 Champion, die Sieger von 2017, Pontus Tidemand/Jonas Andersson, holen Rang 2 und die Junioren Kalle Rovanperä/Jonne Halttunen (FIN/FIN) komplettieren ein reines ŠKODA Podium in der WRC 2-Kategorie der FIA Rallye Weltmeisterschaft 2018. Zum vierten Mal in Folge gewinnt außerdem ŠKODA Motorsport die Teamwertung der WRC 2-Serie. mehr >