Menü
SONNE-International

v.l.n.r.: Mag. Ing. Armin Mösinger, BA (SONNE-International) und Alisa Buchinger (österreichische Karatesportlerin) freuen sich mit SUZUKI AUSTRIA einen starken Firmenpartner an der Seite zu haben. © SONNE-International

Kooperation zwischen Suzuki und Sonne-International

SUZUKI AUSTRIA unterstützt sozial nachhaltige Entwicklungsarbeit.

SUZUKI AUSTRIA ist seit Mai 2019 offizieller Projektpartner der etablierten internationalen Hilfsorganisation SONNE-International mit Hauptsitz in Wien. Die renommierte Institution ist Träger des Österreichischen Spendengütesiegels und widmet sich seit 2002 internationalen Projekten zur nachhaltigen Entwicklungsarbeit. Mit SUZUKI AUSTRIA hat SONNE-International einen starken Firmenpartner an der Seite.

Soziale Verantwortung leben

SUZUKI AUSTRIA engagiert sich seit Anbeginn in unterschiedlichen Formen in verschiedensten sozialen Bereichen, um hilfsbedürftigen Menschen mittels finanziellen Unterstützungen zu helfen und deren Lebensbedingungen nachhaltig zu verbessern. Bereits seit längerem unterstützt SUZUKI AUSTRIA die Hilfsorganisation SONNE-International. Seit kurzem hat SUZUKI AUSTRIA die Unterstützung ausgeweitet, ist nunmehr offizieller Projektpartner und unterstützt finanziell die einzigartige Projektarbeit von SONNE-International. Diese Zuwendungen kommen internationalen Entwicklungs-Projekten - primär Kindern und Jugendlichen - zugute. SUZUKI AUSTRIA freut sich auf die Zusammenarbeit mit der renommierten internationalen Entwicklungsarbeits-Einrichtung.

Schon seit vielen Jahren ist SUZUKI AUSTRIA Sponsor-Partner von Alisa Buchinger. Die national und international erfolgreiche österreichische Karatesportlerin ist seit 2015 Projektpartnerin von SONNE-International. In dieser Funktion unterstützt Alisa Buchinger das Schulprojekt Selbstverteidigungskurse für Mädchen in Indien, deren Ziel es ist, diese präventiv auf eventuell gewaltsame Übergriffe vorzubereiten. Sie reiste im Dezember 2017 bereits zum zweiten Mal nach Indien, um junge Mädchen vor Ort zu trainieren. Durch ihr vorbildhaftes Engagement bei SONNE-International wurde SUZUKI AUSTRIA auf diese Einrichtung aufmerksam.

Statement SUZUKI AUSTRIA

"SUZUKI AUSTRIA hat in seinen Werten das soziale Engagement verankert. Mit SONNE-International haben wir einen vertrauensvollen Partner gefunden, der über 17 Jahre Erfahrung und großes Fachwissen in der Entwicklungszusammenarbeit hat. Wir freuen uns auf eine bereichernde Zusammenarbeit, " merkt Helmut Pletzer, Managing Director SUZUKI AUSTRIA an.

Mag. Ing. Armin Mösinger, BA, der bei SONNE-International für das Projektmanagement und Marketing zuständig ist, begrüßt die Firmenpartnerschaft mit SUZUKI AUSTRIA und freut sich auf die gemeinsame Entwicklungszusammenarbeit.

Ähnliche Artikel

Agentur TME Top-News,

Im Interview mit Achim Stejskal

Im Vorfeld der Ennstal-Classic 2019 wurde mit dem Leiter Historische Öffentlichkeitsarbeit und Porsche Museum, Herrn Achim Stejskal, über die Porsche-Zusammenarbeit mit der Ennstal-Classic gesprochen. mehr >

Robert May Motorsport, Top-News,

Rallye Weiz mit zwei Weltpremieren

Die Rallye Weiz 2019 kann neben einem sportlichen Topereignis auch mit zwei absoluten Neuerungen auf dem Fahrzeugsektor aufwarten. mehr >

Team Audi Sport ABT Schaeffler Motorsport, Top-News,

Vizetitel und Finalsieg in der Formel E

Audi hat die Formel E bis zur letzten Runde spannend gemacht. Das Team Audi Sport ABT Schaeffler sicherte sich beim Finale in New York die Vizemeisterschaft in der Elektrorennserie. Audi-Pilot Lucas di Grassi beendete die Saison 2018/2019 auf dem dritten Platz der Fahrermeisterschaft. Das letzte Rennen gewann Robin Frijns im Audi e-tron FE05 des Kundenteams Envision Virgin Racing, das Platz drei in der Teamwertung holte. mehr >