Menü
Bavaria

Unter Deck beeindruckt der großzügig angelegte Wohn-/Essbereich mit stimmungsvoller LED-Beleuchtung und die exklusiven Holzfarben. © Bavaria

Juwele der Meere

Nicht nur die Segeljachten der Bootsschmiede Bavaria überzeugen durch Qualität und Luxus, auch im Bereich der Motoryachten setzen die Bayern neue Maßstäbe.

Mit der Cruiser 51 wird jeder Segeltörn zum Erlebnis. Die luxuriöse Ausstattung der Bavaria lässt dabei keine Wünsche offen.

Eine Segelyacht von Bavaria spiegelt das perfekte Zusammenspiel vieler Komponenten wider. Im Mittelpunkt steht das umfassende Know-how deutscher Ingenieurskunst. Eine Kunst, die auch auf eine lange und erfolgreiche Tradition im Bootsbau zurückblickt. Mit besten Materialien, bester Ausrüstung und bester Handwerkskunst entsteht etwas, das jedes Modell von Bavaria ausmacht: die Freude am Yachting.

Die Cruiser 51 ist eine der größten Segelyachten im Angebot von Bavaria, was jedoch beim Segeln selbst kaum bemerkt wird, da sie extrem leicht in der Handhabung ist. Konzipiert für bis zu zehn Crewmitglieder, verfügt die Standard-Version über drei Kabinen. Individuell sind aber auch bis zu fünf Kabinen möglich. Während der Steuermann Instrumente und Segel von beiden Steuersäulen aus kontrollieren kann, genießt die Crew den Törn am großen Cockpittisch.

Im Vordergrund steht bei jeder Segelyacht aus der Cruiser-Serie der Segelspaß, doch sie bieten noch einiges mehr. Durch die Kombination aus Funktionalität und Luxus genießt man in allen Modellen ein Maximum an Raum und eine umfangreiche Ausstattung, die keine Wünsche offen lässt. Die Bavaria Cruiser 51 steht für überragende, unkomplizierte Segeleigenschaften sowie maximalen Komfort - Exterieur und Interieur spiegeln den Luxuscharakter dieser Yacht wider. Wem das jedoch nicht ausreicht, kann seine persönlichen Wünsche in die Gestaltung bei der Wahl von Polstern, Stoffen usw. mit einbringen. Unter Deck überzeugen außerdem die dimmbare indirekte LED-Beleuchtung und viel natürliches Licht. Beim Look hat der Kunde dann auch die freie Wahl zwischen zahlreichen exklusiven Holzfarben und Fußböden. Auch mit einer großen Pantry-Zeile kann die Bavaria aufwarten. Neben einer Doppelspüle aus Edelstahl verfügt diese auch über eine 147-Liter-Kühlbox und einen 110-Liter-Kühlschrank, jeweils mit Kompressor.

Dieses Juwel wäre ein Traum für jeden begeisterten Segler. Pitter Yachting bietet Segelyachten zum Mieten an, um einen wunderschönen Urlaub auf der See zu verbringen. Sie wollen einen erfahrenen Kapitän mit an Board haben oder doch lieber selbst das Steuer festhalten? Pitter Yachting bietet Lösungen an, die sowohl erfahrenen Seglern, als auch Neulingen entgegenkommen. Aus einer Vielzahl an Häfen unter anderem in Kroatien, Griechenland oder Italien können Kunden dann ihren idealen Startpunkt für einen Trip auswählen.

Mit der R55 zeigt sich Bavaria von seiner athletischen Seite, lässt aber den Luxus und das Extravagante nie aus den Augen.

Nicht nur bei Segelyachten, auch im Bereich der Motoryachten überzeugt der bayrische Hersteller Bavaria mit überragender Qualität und Know-how. Dabei soll die Bavaria R55 eine neue Benchmark setzen - eine Yacht, so gut, dass sie einfach zeitlos ist. Sie soll zugleich die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft repräsentieren. Daraus resultiert ein innovatives, dynamisches Rumpfdesign, das mit der bewusst tief gehaltenen Flybridge und Deckslinien für deutlich mehr Schnittigkeit und Eleganz im Design sorgt.

Für die Performance der R55 sind drei Faktoren entscheidend, die sich perfekt ergänzen. Das ist zum einen das innovative Design des Rumpfes, die Kraft und Effizienz des Volvo-IPS-Antriebs und das dynamische Trimmklappensystem. So sind mit dem stärksten erhältlichen Motor Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 34 Knoten möglich. Der Rumpf ist in seiner Form perfekt auf den Antrieb abgestimmt und besitzt durch die Aufkimmung die idealen Winkel für ein Maximum an Effizienz, ein progressives Handling und sanftes Eintauchen. Durch die S-Chines wird ein sicheres Manövrieren vor allem in Kurven gewährleistet.

Das Design des Rumpfes wirkt athletisch und dynamisch. Die Aufgabe der Designer war es auch, die ideale Balance zwischen sportlichem Exterieurdesign und komfortablem Interieur zu finden. Eine große Lounge-Sitzgruppe auf der Flybridge ist der ideale Treffpunkt für Familie und Freunde. An der Wetbar mit Grill können Köstlichkeiten zubereitet werden, danach klingt der Tag gemütlich auf der Liegefläche vor dem Cockpit aus. Außen wirkt die Bavaria R55 sehr flach und dynamisch, innen bietet sie aber gleichzeitig unglaublich viel Raum. Der Salon liegt einen Stock tiefer und überzeugt durch ausgewählte Materialien und feine Stoffe in Kombination mit hochwertigem Leder und edlen Hölzern - er soll das Beste von zu Hause mit auf die Yacht bringen. Öffnet man die große Schiebetür, so verschmelzen Cockpit, Salon und Pantry zu einem großen Lebensraum.

Die Bavaria R55 überzeugt auch mit drei Kabinen mit drei vollwertigen Badezimmern für ein Maximum an Privatsphäre. Die Eignerkabine erstreckt sich Achtern über die gesamte Breite. Neben einem riesigen, gemütlichen Bett fallen der Schminktisch und die Chaiselongue auf. Für puren Luxus stehen auch der begehbare Kleiderschrank und die hochwertigen Bezüge.

Ähnliche Artikel

Aspang Race Motorsport, Top-News,

Enduro-Action in der Buckligen Welt

Im Aspanger Sandwerk geht es von 30. August bis 1. September heiß her. Beim DIMOCO Aspang Race 2019 kommt die Enduro-Elite nach einem Jahr wieder zurück. Neu dabei ist das Aspang Junior Race mit rund 60 Teilnehmern. mehr >

ADAC Rallye Deutschland Motorsport, Top-News,

Die ADAC Rallye Deutschland 2019

Teilnehmer und Organisatoren blicken mit großer Vorfreude auf deutschen WM-Lauf mehr >

Toyota Top-News, Motorsport,

Fernando Alonso behält Rallye Dakar im Visier

Fortsetzung der Zusammenarbeit mit Toyota Gazoo Racing mehr >