Menü
Deep Silver, (Codemasters)

© Deep Silver, (Codemasters)

GRID ist zurück!

Ein Rennerlebnis wie kein anderes kehrt endlich zurück auf Playstation, Xbox und PC. Eine packende Renngeschichte machen aus jedem Spieler einen der besten der Welt.

Kopf-an-Kopf-Rennen, freier Fahrstil ohne Ideallinie, legendärer Autos - genau das ist es was GRID ausmacht und endlich bringt Codemaster das heiß begehrte Spiel zurück. In einer packenden Story beginnt der Fahrer seine eigene Renngeschichte zu schreiben und holt sich in heißen Rennen und atemberaubenden Überholmanövern den Platz an der Weltspitze. In vier verschiedenen Fahrzeugklassen - GT, Touring, Muscle-Cars und Stock-Car - können die Spieler ihr Können unter Beweis stellen und zeigen, dass sie es mit jedem Gegner aufnehmen können. Bei diesen Kämpfen auf der Rennstrecke kommt es gerne mal zu Schäden m Auto, die in GRID realistischerweise auch tragische Folgen haben können und das Fahrverhalten der Boliden stark verändern. Zu viele Zweikämpfe mit demselben Gegner lassen diesen darüber hinaus zur Nemesis des Spielers werden –ein Gegner der vor nichts haltmacht, um während des Rennens Rache zu üben.

Highlight des Spiels ist sicherlich der Zweikampf im digitalen Finale gegen Rennlegende Fernando Alonso in seinem Formel 1 Renault R26. Doch Alonso kommt nicht nur im Spiel vor, sondern ist als Berater auch maßgeblich an der Entwicklung des Spiels beteiligt.

GRID erscheint im September 2019 und der neueste Gameplay-Trailer zeigt eine weitere neue Besonderheit - den "Havanna Street Circuit", sowie die offiziellen Boliden der 2018 IMSA WeatherTech Sports Car Championship. GRID und die GRID Ultimate Edition (Early Access) können bereits im Handel vorbestellt werden. Die Ultimate Edition enthält zusätzlich den Content der Seasons 1 bis 3. 

Ähnliche Artikel

Daniel Fessl Motorsport, Top-News,

Neubauer greift bei der Rallye Waldviertel an

Bei der einzigen Schotterrallye des Jahres kämpft Hermann Neubauer um den Titel mehr >

Team STARD Top-News, Motorsport,

STARD in der Final-Phase beim WM-Ausklang

Der zehnte und letzte Saisonlauf zur FIA World Rallycross Championship in Südafrika sah STARD-Pilot Janis Baumanis zum zehnten Mal unter den besten zwölf Piloten der Welt mehr >

Daniel Fessl Motorsport, Top-News,

Rallye Premiere für den Suzuki Swift ZMX Prototyp

Christoph Zellhofer steuert Boliden erstmals bei der Rallye W4 im Renneinsatz ZM-Racing mit Neubauer, Rigler u. Zellhofer will auch Teambewerb gewinnen. mehr >