Menü
Certina

© Certina

Eine Uhr, zwei Looks und keine Kompromisse

Elegant oder sportlich, Edelstahlband oder Leder? Das jüngste Certina Modell, die DS-1 Powermatic 80, ist für alles zu haben.

Der klassisch-zeitlose Zeitmesser mit zuverlässigem Automatikkaliber kommt mit gleich zwei Bändern: Milanaise-Edelstahl und mokkabraunes Lederband lassen sich Dank des einfachen Wechselsystems mit wenigen Handgriffen austauschen. So lässt sich der Look der Uhr ganz nach Geschmack und Anlass stilvoll variieren.

Sportlich, elegant, funktional: Das Armband der Uhr trägt maßgeblich zu ihrem Charakter bei. Das feinmaschige Milanaise-Band mit Schmetterlingsschließe etwa verleiht der neuen Certina DS-1 Powermatic 80 ein elegantes Finish. Das mokkabraune Lederband mit Dornschließe wiederum sorgt für eine sportive Vintage-Optik. Beide Bänder liegen zusammen mit passenden Wechselfederstegen der Uhr bei. Mit Hilfe eines kleinen beweglichen Drückers am Steg lassen sie sich unkompliziert und ohne Werkzeug austauschen.

Doch egal ob Milanaise oder Leder: Beide Bänder bilden den perfekten Rahmen für das Edelstahlgehäuse von 40 mm Durchmesser. Das silberfarbene, gewölbte Zifferblatt mit dem feinen Sonnenschliff-Dekor wird von gebläuten Zeigern für Stunde, Minute und Sekunde ergänzt. Schlanke Indexappliken und ein Datumsfenster bei 3 Uhr runden das Design harmonisch ab. Im Inneren der Uhr schlägt ein modernes Powermatic-80-Automatikkaliber mit bis zu 80 Stunden Gangreserve. Für maximale Robustheit sorgt das bewährte DS Konzept, das seit 60 Jahren den Certina Uhren "Doppelte Sicherheit" verleiht.

Ähnliche Artikel

Aspang Race Motorsport, Top-News,

Enduro-Action in der Buckligen Welt

Im Aspanger Sandwerk geht es von 30. August bis 1. September heiß her. Beim DIMOCO Aspang Race 2019 kommt die Enduro-Elite nach einem Jahr wieder zurück. Neu dabei ist das Aspang Junior Race mit rund 60 Teilnehmern. mehr >

ADAC Rallye Deutschland Motorsport, Top-News,

Die ADAC Rallye Deutschland 2019

Teilnehmer und Organisatoren blicken mit großer Vorfreude auf deutschen WM-Lauf mehr >

Toyota Top-News, Motorsport,

Fernando Alonso behält Rallye Dakar im Visier

Fortsetzung der Zusammenarbeit mit Toyota Gazoo Racing mehr >