Menü
Elan

© Elan

Design Award für Elan

Am Freitag, 7. Februar 2020, findet im Forum der Messe Frankfurt die Verleihung der German Design Awards statt. In der Kategorie "Excellent Product Design" erhält der Skispezialist Elan einen der begehrten Preise.

Klassisch in der Form, aber dennoch hochmodern und gleichzeitig unvergleichlich in seiner Schlichtheit, präsentiert sich der Porsche Design Elan Amphibio mit dezenten Konturen und eleganten schwarzen Elementen, die sich zu einem raffinierten und exklusiven Paar Ski vereinen. Die Kombination eines klassischen Holzkerns mit fortschrittlichen Carbon-Layern und den einzigartigen, asymmetrischen Amphibio-Elementen ergibt einen hochperfomanten Allmountain-Carver.

Der Porsche Design Elan Amphibio überzeugte diese Saison nicht nur die German Design Award Jury, sondern auch viele Wintersportfans, die sich durch einen exklusiven Geschmack und dem Verlangen nach einer sportlichen Pistenperformance auszeichnen. Dieses edle Amphibio-Modell setzt auf den gezielten Einsatz von Carbon, das dem Ski nicht nur eine exklusive Optik verleiht, sondern auch vor allem in puncto Performance überzeugt. Das hochwertige Material kommt nicht nur im Topsheet zum Einsatz, sondern beispielsweise auch in der Bindungsplatte des neuen Fusion-X-Bindungssystems, das durch reduziertes Gewicht und einen harmonischen, freien Flex zwischen Ski und Bindung überzeugt. Doch auch die inneren Werte des Designerskis überzeugen: Die preisgekrönte Amphibio Truline Technology, die Camber- und Rocker-Konstruktion perfekt miteinander verbindet, sorgt dafür, dass dieser besondere Ski eine genauso sportliche wie geschmeidige Performance auf der Piste bietet. Mit höchster Leistung, Stil und funktionalem Design, das Hochglanz mit matten Elementen verbindet, findet der Porsche Design Elan Amphibio in erster Linie Fans in sportlichen Skifahrer, die höchste Ansprüche an ihr Material stellen - und eben auch in den Juroren des German Design Awards 2020.

Ähnliche Artikel

Hyundai Motorsport, Top-News,

Gute Platzierungen für Hyundai

Ein herausforderndes Wochenende bei der Rallye Schweden, dem zweiten Lauf der 2020er WRC-Saison, führte für das Hyundai Team zu einem Platz auf dem Podium, nachdem Ott Tänak und Martin Järveoja einen starken zweiten Platz sicherten. mehr >

Getty Images / Red Bull Content Pool Motorsport, Top-News,

Willkommen, Scuderia Alpha Tauri!

Das Team hinter dem jüngsten Namen in der Motorsport-Königsklasse – Scuderia AlphaTauri – hält 2020 die Tradition einer echten Formel-1-Präsentation hoch. mehr >

ZKW Group Top-News,

Ergebnisse weiterhin auf hohem Niveau

Mit 1,25 Milliarden Euro Umsatz und einem neuen Rekord beim Personalstand schließt der Wieselburger Lichtsysteme-Spezialist das Geschäftsjahr 2019 ab. Rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren zu Jahresende an zehn Standorten in acht Ländern bei der ZKW Group beschäftigt. mehr >