Menü
Sandberg A/S

© Sandberg A/S

Der Sonne entgegen

Sandberg bringt die bisher leistungsstärkste Powerbank auf den Markt.

Es gibt eine Vielzahl von Geräten, doch jetzt gibt es eine Lösung, die viele verschiedene Funktionen in einem Gerät vereint. Früher musste man leistungsstarke Solarzellen und Powerbanks als separate Produkte kaufen. Sandberg hat nun ein Produkt entwickelt, das beide in einem Gerät kombiniert: Die leistungsstarke Solarzelle lässt sich einfach von der Rückseite der Powerbank aus aufklappen und kann bis zu 6W generieren. Die Powerbank kann selbstredend auch über eine Steckdose aufgeladen werden.

Es gibt verschiedene Anschlüsse, über die mobile Geräte mit der Powerbank aufgeladen werden können. Die zwei regulären USB-Anschlüsse bieten bis zu 2A für Handys, Digitalkameras oder Tablets. Es ist zudem möglich, ein Handy kabellos aufzuladen, indem es einfach auf die Powerbank gelegt wird. Die Powerbank aus der "Sandberg Active"-Produktserie ist staubgeschützt und wasserdicht, hat Riemen zur Befestigung am Zelt oder Rucksack und außerdem eine integrierte LED-Taschenlampe.

Preis: Euro 103,99

Ähnliche Artikel

Anthony Villain Modelle, Top-News,

Sportlichere Alpine kommt

Mit der Alpine A110S präsentiert die französische Sportwagenmarke eine noch sportlichere Sonderedition. mehr >

SUZUKI Team Austria Motorsport, Top-News,

Suzuki Cup Europe am Hungaroring

Österreichs Piloten wollen Revanche für die Niederlagen in Polen und Salzburg. Diesmal werden mehr als 30 Suzuki Swift der Modelle 1,4 T u. 1,6 am Start sein. mehr >

Aston Martin Racing Motorsport, Top-News,

Pole-Position in Le Mans

Aston Martin Racing hat beim 87. Lauf der 24 Stunden von Le Mans an diesem Wochenende die Pole-Position in der Klasse GTE Pro errungen und damit einen frühen Grund zum Feiern. Vor 60 Jahren feierte die britische Kultmarke nämlich ihren berühmten Sieg mit dem DBR1. mehr >