Menü
Oldtimer Messe Tulln

Die 29. Internationale Oldtimer Messe Tullnfindet am 20. und 21. Mai 2017 am Messegelände in Tulln statt. Rund 800 Aussteller/Händler, 90 und 9 Museen zeigen alles rund um das „rostigste Hobby der Welt“. © Oldtimer Messe Tulln

Das rostigste Hobby

Int. Oldtimer Messe Tulln: Treffpunkt von Oldtimer- und Youngtimer-Fans.

Die 29. Internationale Oldtimer Messe Tullnfindet am 20. und 21. Mai 2017 am Messegelände in Tulln statt. Rund 800 Aussteller/Händler, 90 und 9 Museen zeigen alles rund um das „rostigste Hobby der Welt“. Zahlreiche Sonderschauen, ansprechende Clubpräsentationen und ein restlos ausgebuchter Teilemarkt sind die Eckdaten der Oldtimer-Messe-Tulln am Messegelände Tulln.

Insiderkarten für den Teilemarkt

Für die wirklichen Liebhaber von altem Blech gibt es die Möglichkeit, Insiderkarten vor Ort zu erwerben. Los geht es bereits am Samstag um 5.30 Uhr im Osten des Messegeländes zur Schnäppchenjagd am Teilemarkt.

Anreise mit dem eigenen Oldtimer

Für alle, die mit ihrem eigenen Oldtimer bis Baujahr 1987 anreisen wollen, stehen Parkplätze am Messegelände West zur Verfügung (solange der Platz reicht).

Zahlreiche Sonderschauen

Auf der Int. Oldtimermesse Tulln werden zahlreiche Sonderschauen gezeigt: „70 Jahre Steyr Traktoren“, "60 Jahre NSU Prinz 3 und 50 Jahre NSU RO 80", „50 Jahre Rover V8 Motor“, „50 Jahre Citroen Dyane“, „Citroen SM“, „Puch DS“, „40 Jahre Porsche 928“ und viele mehr.

29. Internationale Oldtimer Messe Tulln

Termin: 20. – 21. Mai 2017
Ort: Messe Tulln, Josef Reither-Straße

Öffnungszeiten: 9.00 bis 18.00 Uhr

Tageskarte:
Erwachsene: 14,- EUR
Ermäßigte: 12,- EUR
Kinder (6 bis 15 Jahre): 5,- EUR
Kinder bis 6 Jahre: Eintritt frei

@oldtimermesse.tulln

Ähnliche Artikel

Goslar-Institut Top-News,

Diese Sünden führen in den Stau

Dichtes Auffahren, plötzliches Ünerholen und zu schnelles oder langsames Fahren führen oft zu vermeidbaren Staus auf den Straßen. mehr >

Autotest-Archiv, Top-News,

Dynamik & Innovation

Digitalisierung und technische Innovation machen die neue A-Klasse von Mercedes zu einem Vorreiter in der Automobilindustrie. Doch kann der Daimler auch in anderen Bereichen überzeugen? mehr >

Modelle, Top-News,

Porsche Cayenne Coupè vorgestellt

Der deutsche Sportwagenbauer hat sich dem Trend der SUV-Coupès angeschlossen und zeigt einen Gegner zu BMW X6, Mercedes GLE-Coupè und dem Audi Q8. mehr >