Menü
Dunton Life

Die Dachmarke Dunton Life bietet das perfekte Wintererlebnis mit einer Mischung aus gemütlichen Hütten und abenteuerlichen Wintersporterlebnissen. © Dunton Life

Vom Heli-Skiing zur Blockhütte

Der Winter in Colorado wird mit Dunton Life zum außergewöhnlichen Erlebnis.

Ein großes Off-Pisten-Terrain, 127 Abfahrten, über siebeneinhalb Meter Neuschnee pro Saison und 300 Sonnentage pro Jahr - das Skigebiet Telluride in den Rocky Mountains befindet sich nur vier Autostunden von dem berühmten Skiort Aspen entfernt und ist definitiv eine Urlaubswoche wert, die mit Heli-Skiing, Hundeschlittenfahrten und Übernachtungen in einer luxuriösen Blockhütte des "Dunton Hot Springs" zu einem unvergesslichem Erlebnis werden kann.

Im Ski & Soak Package der Dachmarke "Dunton Life" sind nicht nur vier Nächte für zwei Personen inklusive Frühstück in einer der fünf gemütlichen Zimmer des "Dunton Town Houses" in Telluride in Fußnähe zur Gondel mit zwei Tages-Skipässen für 2 Personen, Skiaufbewahrung und Nutzung der Bibliothek inbegriffen, sondern auch drei Nächte mit Vollpension im benachbarten Luxus-Westernresort "Dunton Hot Springs" mit seinen zwölf handgebauten exquisiten Blockhütten, neun Luxuszelten und seinem originalgetreu restauriertem Farmhaus. Auch der kostenlose Verleih von Schneeschuhen, Langlaufskiern, Schlittschuhen, die Nutzung des Heimkinos, des Fitnessraums und der Zugang zu den heißen Quellen ist inklusive. Für den Transfer von den Flughäfen Montrose, Durango oder Cortez nach Dunton Hot Springs und Telluride ist ebenfalls gesorgt.

Das Package ist für Zwei je nach Wahl der Zimmerkategorie ab 5.356 US Dollar (rund 4.630,- Euro) bis zum 8. April 2018 buchbar.

Ähnliche Artikel

Guinness Storehouse Reisen,

Mini-Serie – 24 Stunden in Dublin

Ein irisches Sprichwort sagt, dass auf dem Rücksitz jedes Dubliner Taxis ein großer Roman entsteht. Dublin hat nicht nur ein einmaliges literarisches Erbe zu bieten, sondern inspiriert mit viel Geschichte und Geschichten – wie zum Beispiel die der Familie Guinness und ihres weltbekannten „Black Stuff“, welche 1759 am St James Gate begann. Unser erster Tipp für einen Kurzaufenthalt in Dublin – ob als Einstieg zur Irlandreise oder als City Trip: ein Stadtspaziergang auf den Spuren von Guinness entlang der großen Sehenswürdigkeiten. mehr >

Star Clippers Reisen, Grenzenlos,

Kreuzfahrt: Im Winter unter weißen Segeln in die Wärme

Winter-Kreuzfahrten auf den drei Großseglern von Star Clippers führen jenseits der maritimen Rennstrecken durch die Karibik und Thailand. mehr >

Celle Tourismus und Marketing GmbH Reisen,

Barock trifft Bauhaus

In Celle können Besucher und Bewohner ab sofort das reichhaltige Bauhaus-Erbe des Ausnahmearchitekten otto haesler live und hautnah erleben. Der neue, digital unterstütze Rundweg führt entlang der sieben wichtigen Gebäude des Architekten wie der international renommierten Altstädter Schule oder der ikonischen Siedlung Italienischer Garten. Per QR-Code können sich Interessierte an den neuen Info-Stelen zusätzliche Informationen wie Videos, Animationen, Texte und Bilder zu jedem einzelnen Gebäude abrufen. Wem das noch nicht reicht, der ist ab sofort im wiedereröffneten otto-haesler-museum herzlich willkommen. mehr >