Menü
Bergbahnen Dachstein West

Die Skiregion Dachstein West wurde von skiresort.de als Top-Skigebiet und Geheimtipp ausgezeichnet. © Bergbahnen Dachstein West

Panorama-Skifahren unter dem Dachstein

„Likes“ gibt es in den sozialen Medien für gute Beiträge – in Dachstein West zwischen Salzburg und Oberösterreich für ein rundum empfehlenswertes Angebot für Skifahrer und Boarder. Auch von skiresort.de, das Dachstein West als Top-Skigebiet und Geheimtipp auszeichnet.

Après-Skifahrer mögen anderswo glücklicher werden. Das Skigebiet Dachstein West zwischen Salzburg und Oberösterreich hält es eher mit denjenigen, die Wert auf eine gute Infrastruktur zum Skifahren und Borden legen. Dafür erhält die Skiregion von immer mehr Skifans ein "Like"- ebenso wie von skiresort.de. Die Tester verliehen dem "Geheimtipp" 17 Auszeichnungen. Dass hier Weltcupstar Marcel Hirscher sein "Talent zum Siegen" entdeckt hat, verwundert nicht.

Die perfekt präparierten Pisten vor dem Angesicht des Dachsteins haben viel drauf - vor allem Schnee. Als große Neuheit der kommenden Skisaison rückt die "panoronda", eine 44 Kilometer lange Runde zwischen Salzburg und Oberösterreich zum Panorama-Skiing am Dachstein, ins Blickfeld. Kaum anderswo hat man im lawinen- und windgeschützten Mittelgebirge so spektakuläre Hochgebirgsbilder vor der Skibrille. Die "Panoronda" kann in zwei Richtungen befahren werden und verbindet die drei Skiorte Gosau, Russbach und Annaberg, die Heimatgemeinde des Skistars und sechsfachen Weltcupsiegers Marcel Hirscher. Eingebunden in die "Panoronda" sind die Gaudi-Pisten sowie eine Fülle von urigen Skihütten, in denen typische Schmankerl serviert werden. Im Skiverbund Dachstein West begeistern neben Bergpanorama, Einkehrmöglichkeiten und Serviceeinrichtungen vor allem die insgesamt 160 Kilometer perfekt präparierter Pisten.

Trotz der Größe hat das Dachstein West-Ticket seine Fans unter all jenen, die sich fernab der Massen-Skizentren den Spaß und Genuss auf Ski oder Board holen möchten - und das zu absolut fairen Preisen, auch bei der Übernachtung. Erreichbar sind Russbach und Annaberg über die Tauernautobahn A10, Abfahrt Golling oder Hüttau - Gosau über die Westautobahn A1 und die Autobahnabfahrt Regau.

Dachstein West (780 bis 1.620 Meter)

  • Durchgehender Skibetrieb: Bis 2. April 2018
  • Pisten: 160 Kilometer (14 Gaudipisten, Funparks, Snowpark)
  • Seilbahnen und Lifte: 70
  • News: Im Winter 2017/18 gilt die Dachstein West-Saisonkarte auch bei den Tennengebirgsbahnen Werfenweng

Ähnliche Artikel

Posthotel Achenkirch Hotels & Hideaways, Österreich, Gourmet,

Kraftquelle zwischen See und Bergen

Das Posthotel Achenkirch am Tiroler Achensee ist eine Urlaubsadresse für Erwachsene, deren Erholungswert kaum zu überbieten ist. Eine sagenhafte Kraftquelle auf Fünf-Sterne-Niveau schmiegt sich zwischen den glasklaren See und die Berge. mehr >

Seefestspiele Mörbisch / Jerzy Bin Österreich, Lifestyle,

Premiere der Seefestspiele Mörbisch

Die Mörbisch-Inszenierung Franz Lehárs Meisteroperette zieht das Premierenpublikum in ihren Bann: Der Künstlerische Direktor Peter Edelmann bringt nach 18 Jahren "Das Land des Lächelns" wieder auf die Seebühne. mehr >

Corps Touristique Business News, Österreich, Events,

Neuer Vorstand bei Corps Touristique

Bei der jährlichen Generalversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt und die bekannte Sommerlounge auf der SummerStage war wieder ein beliebter Treffpunkt für Brancheninsider. mehr >