Menü
Magna Steyr

© Magna Steyr

100.000 Jaguar aus Graz

Nun wurde mit einem I-PACE der 100.000ste Jaguar in Österreich produziert

Das elegant in "Corris Grey" lackierte Jubiläumsfahrzeug geht an einen Kunden in den USA, einem der großen Märkte für das mehrfach preisgekrönte Elektroauto von Jaguar: Mit diesem Fahrzeug feierten die Belegschaft von Magna Steyr und die in Graz basierten Jaguar Land Rover-Ingenieure den ersten großen Meilenstein in der Produktions-Partnerschaft.

Gestartet wurde in Graz im September 2017 mit dem "ramp up" des ersten Kompakt-SUV von Jaguar, dem E-PACE, dem im April 2018 der Produktionsstart des Jaguar I-PACE folgte. Für diesen wurde das Magna Steyr-Werk eigens um eine neue Karosseriebau-Halle erweitert, um die Leichtbau-Aluminium-Architektur des I-PACE - die gegenüber Mitbewerber-Modellen bis zu 400 kg Gewicht einspart - getrennt von klassischem Stahl- Rohbau zu fertigen.

Besonderheit bei Magna Steyr in Graz ist die dann flexible Endmontage von E-PACE und I-PACE auf einem Band: Mal findet die sogenannte Hochzeit eines Verbrennungsmotor- Antriebs mit einer E-PACE-Karosserie statt, dann wieder die Hochzeit von Batterie und Elektroantrieb mit einer I-PACE-Karosserie.

Geliefert werden Jaguar E-PACE und I-PACE von Graz aus in alle Welt, ausgenommen China, wo der E-PACE für den Heimmarkt auch in einem Joint Venture mit Chery Automobile gefertigt wird.

Ähnliche Artikel

Mitsubishi Top-News,

Der neue Mitsubishi Outlander PHEV

Der neue Outlander PHEV verbindet modernste innovative Antriebstechnologie „ELECTRIC and MORE“ mit einem ein ausdrucksstarken, attraktiven Design wie es für Mitsubishi charakteristisch ist. Die Hi-Tech Hybrid Produktstrategie ist Basis für die neuen Ambitionen des Unternehmenseine Kombination aus Elektromobilität, alternativen Antrieben, SUV-Expertise und modernster Systemintegration. mehr >

CMC Modelcars Modelle, Top-News,

Neue Modelle von CMC verfügbar

Tolle Neuheiten von CMC Modelcars mehr >

Philip Platzer / Red Bull Content Pool Top-News,

"Neunelfer"-Speerspitze am Red Bull Ring

Was in den 1960er-Jahren als Automobil-Geschichte aus der Feder von Ferdinand Alexander Porsche floss, nähert sich fast sechzig Jahre später mit dem Porsche 911 GT2 RS Clubsport schier seiner Vollendung. mehr >