Menü
Modelle, 07.07.2017

Japan trifft Yukon

07.07.2017, 12:26 Uhr

Mitsubishi serviert ein schickes Sondermodell auf Basis L200 Pick Ups mit Doppelkabine namens Yukon. Das L200-Sondermodell YUKON baut auf dem Doppelkabinen Einstiegsniveau „Invite“ auf und zielt auf Unternehmer und Freiberufler, die Lastentaxis mit besten Geländeeigenschaften für den harten Arbeitsalltag inklusive einer Anhängelast von 3.100 kg suchen. Der Diesel leistet 154 PS und 380 Nm – das 4WD-System besteht aus einem Easy Select 4WD-Antrieb mit Geländeuntersetzung und zuschaltbarer Differentialsperre an der... mehr >

Modelle, 04.07.2017

Das Geflügel hebt wieder ab

04.07.2017, 14:54 Uhr

Ab Oktober gibt’s den neuen Honda Civic Type R und ja, es ist der stärkste und schnellste Civic aller Zeiten. 320 PS klingen schon mal vielversprechend.

25 Jahre sind seit der Einführung des ersten Honda Type R vergangen. Seit mehr als zwei Jahrzehnten steht das „Type R“-Logo für den gepflegten Rennspirit der Japaner. 2017 winkt ein neuer Type R – der zweite der Ahnenreihe mit Turbolader. Frontantrieb ist natürlich obligat. Andererseits verspricht Honda mit einer hochfesten und federleichten Karosse samt neuen... mehr >

Modelle, 30.06.2017

Der stärkste Elfer aller Zeiten - auch der Teuerste...

30.06.2017, 21:36 Uhr

Neuer 911 GT2 RS mit 700 PS, Hinterradantrieb, Rennsportfahrwerk, Hinterachslenkung und optionalem Chronographen. Auf dem Festival of Speed in Goodwood, Großbritannien (30. Juni bis 2. Juli), feiert der neue Porsche 911 GT2 RS seine Weltpremiere. Herzstück dieses Superelfers ist ein Biturbo-Boxermotor mit 700 PS. Dieser beschleunigt den vollgetankt 1.470 Kilo leichten Zweisitzer in 2,8 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h. Seine Höchstgeschwindigkeit erreicht das hinterradgetriebene Coupé bei 340 km/h. Damit... mehr >

Modelle, 26.06.2017

Seat ist Erster!

26.06.2017, 20:55 Uhr

Der Arona macht den Anfang der kleinen SUVs innerhalb der VW-Gruppe. 2018 folgen der VW T-Cross und der Skoda Polar. Auch ein Audi Q1 ist natürlich ebenfalls denkbar. Der Arona siedelt natürlich unterhalb des Ateca und teilt sich die Plattform „A0“, auf welcher auch Seat Ibiza und VW Polo aufbauen. Mit 4,10 Metern ist der Arona eine Handbreite länger als der Ibiza und etwas mehr als eine Handbreite höher. Ein bisserl mehr Bodenfreiheit und volumiger Innenraum bewirken zusätzliche, optische Größe gegenüber dem... mehr >

Modelle, 21.06.2017

Jaguar E-Pace

21.06.2017, 09:51 Uhr

Eine Nummer kleiner: Jaguar bringt Anfang 2018 ein Kompakt-SUV auf den Markt. Die Engländer erweitern erwartend ihr SUV-Portfolio mit dem E-Pace. Der E-Pace ist quasi der kleine Bruder des F-Pace und basiert auf der D8-Plattform von Land Rover. Auf jener bauen auch Range Rover Evoque und Discovery Sport auf.

Der E-Pace wird aber deutlich schnittiger gezeichnet sein als seine Land Rover-Brüder - mit einer abfallenden Coupé-Dachlinie. Motorisch winken aufgeladene Vierzylinder von 150 bis 240 PS und als Getriebe wird... mehr >

Modelle, 07.06.2017

Der schnellste Tscheche aller Zeiten

07.06.2017, 09:57 Uhr

Skoda Octavia RS245: sportlich, geräumig und praktisch - Leistung des neuen Turbobenziners 2,0 TSI 245 PS - in 6,6 Sekunden von 0 auf 100km/h - erstmalig mit 7-Gang-Doppelkuppler - Vorderachs-Quersperre VAQ - zu haben um 36.740,- Euro. Skoda geizt nicht mit großen Ansagen. Ist auch kein Wunder, denn mit 245 PS ist der Octavia RS245 der stärkste und dynamischste Octavia der Unternehmensgeschichte. Das sportliche Topmodell der Bestseller-Baureihe wurde mit 15 Extra-PS garniert und übertrumpft den RS230 dezent, aber... mehr >

Modelle, 01.06.2017

Lotus Elise Cup 250

01.06.2017, 10:42 Uhr

Leistung in leichtester und brutalster Form: • Der schnellste Vierzylinder-Lotus aller Zeiten • 0–100 km/h in 4,3 Sekunden, 3,5 kg / PS • Titan, Aluminium und Carbon senken das Gewicht auf 860 kg. Es ist wieder Zeit für neue Leichtigkeits-Rekorde, denn die neue Elise Cup 250 ist der schnellste Vierzylinder-Lotus aller Zeiten, mit 3,5 Kilo pro PS ähnlich potent wie ein 911er GTS und mit 860 Kilo sogar leichter als ein aktueller Smart fortwo.

Der 1,8-Liter-Alumotor mit ladeluftgekühltem Kompressor generiert 246 PS... mehr >

Modelle, 19.05.2017

Der Schrumpf-GTI

19.05.2017, 15:29 Uhr

Back to the roots: Der 115 PS starke up! GTI orientiert sich am 1976 vorgestellten Golf GTI I mit 110 PS und wird natürlich beim GTI-Treffen am Wörthersee enthüllt.

 

Der up! GTI ist zwar noch eine Studie – aber VW spricht bereits von „seriennahe“. Erfahrungsgemäß wird sich nicht mehr viel ändern. Innen und außen finden sich typische GTI-Stilelemente (u.a. roter Streifen im Kühlergrill, Sitzbezüge im Karo-Muster „Clark“). Dazu gesellen sich winzige Abmessungen, ein geringes Gewicht und ein Sportfahrwerk mit 15... mehr >

Modelle, 15.05.2017

Nur 99 Stück

15.05.2017, 11:11 Uhr

Limitiertes Sondermodell: Dacia Duster Seek. Basierend auf dem Ausstattungsniveau Lauréate besticht die auf 99 Stück limitierte Spezialserie durch serienmäßige Details wie der Sonderlackierung Thymian-Grün, den exklusiven Strippings im Camouflage-Design, der Einparkhilfe hinten und dem kraftvollen Dieselmotor dCi 110 S&S in Verbindung mit Allradantrieb. So ist man für jeden Einsatz auf und abseits befestigter Wege gut gerüstet – bereits um 19.290 Euro.

mehr >

Modelle, 20.04.2017

Das Europa-China-Elektro-SUV

20.04.2017, 20:44 Uhr

Der chinesische Autobauer NIO enthüllt gerade sein erstes Elektro-SUV „ES8“. Und der Siebensitzer mit mehr als fünf Metern Länge schaut erstaunlich konventionell aus für ein Auto, das speziell für China entworfen wurde. Los geht's 2018 - neben dem Flaggschiff EP9 mit fast 1.400 Elektro-PS. NIO nimmt nämlich ab sofort Bestellungen für den EP9 entgegen und man sollte schnell sein. Gebaut werden nämlich nur 10 Stück zum Einzelpreis von 1,48 Millionen US-Dollar.

Wie viel der NIO ES8 kosten wird ist noch Top Secret.... mehr >