Menü
CMC

© CMC

Zum Geburtstag von Alberto Ascari

Alberto Ascari war ein italienischer Formel 1 Rennfahrer und als zweifacher Weltmeister einer der erfolgreichsten Piloten der 50er Jahre.

Er wurde am 13. Juli 1918 in Mailand geboren und verstarb mit nur 36 Jahren leider viel zu früh bei einer Testfahrt am 26. Mai 1955 in Monza. 13 Grand-Prix Siege konnte er für sich verbuchen.
 
Ihm zu Ehren wurde sogar eine Kurvenkombination auf dem Autodromo Nazionale in Monza benannt, die Ascari-Schikane.
 
Zum Anlass seines 103. Geburtstags möchte CMC ein Bundle, bestehend aus CMC Ferrari D50 in gelb und CMC Lancia D50 in rot, anbieten. Dieses Bundle ist weltweit auf nur 1.000 Einheiten limitiert.
 
Am 27. März 1955 gewann Ascari im roten Lancia D50 mit der Startnummer 6 den GP von Turin, dies war der allererste Sieg für Lancia in einem Grand Prix überhaupt.
 

Ähnliche Artikel

Daniel Fessl Top-News, Motorsport,

KURZER AUFTRITT BEI RALLYE WEIZ: PECHSTRÄHNE für NEUBAUER

Nach zwei Bestzeiten zum Auftakt bremst Neubauer zuerst ein Technik-Problem mehr >

Porsche Top-News, Top,

Stärker, schärfer, sportlicher: der neue Macan

Mit gesteigerter Performance, geschärftem Design und neuem Bedienkonzept schickt Porsche den neuen Macan an den Start. Alle drei angebotenen Varianten bieten deutlich mehr Leistung als ihre Vorgänger. mehr >

RBH/HJS Top-News, Motorsport,

HJS DMSB Rallye Cup: Moufang baut Führung im Norden aus

30. ADAC Rallye ‚Butten un‘ Binnen‘: Dennis Rostek siegt im VW Polo R5. mehr >