Menü
TAG Heuer

© TAG Heuer

TAG Heuer Monaco: Neue Limited Edition für den Grand Prix der Formel 1 in Monaco

Anlässlich des prestigeträchtigen Grand Prix von Monaco kehrt die ikonische Monaco-Kollektion von TAG Heuer mit einer neuen und exklusiven limitierten Auflage zu ihren Ursprüngen zurück: Die TAG Heuer Monaco Titan Limited Edition glänzt mit einem sportlichen, dezenten und leichten Design.

TAG Heuer erfreut Rennsport-Fans und Liebhaber präziser Uhrmacherkunst mit einem neuen, limitierten Sammlerstück der Kollektion, die ihre Wurzeln im Motorsport hat. Die TAG Heuer Monaco Titan Limited Edition überrascht mit eindrucksvollem Titan und gilt damit schon jetzt als Klassiker. Neben der zeitlosen Eleganz der TAG Heuer Monaco zeugt der exklusiv auf 500 Exemplare limitierte Zeitmesser auch von einer ausgeprägten Modernität.

­Eine Hommage an den Grand Prix von Monaco

Im Jahr 1969 brachte Heuer die Monaco auf den Markt. Als Namensgeber diente der bedeutendste Grand Prix der Formel 1 und so war eine Ikone geboren, die ihre eigene, aber auch künftige Generationen prägen sollte.

Der unverwechselbare Stil der ersten Heuer Monaco zeigt sich in ihrem kühnen und ikonischen Design, das in jeglicher Hinsicht einzigartig ist: ein blaues Zifferblatt aus Metall, rote und hellblaue Zeiger und das besondere quadratische und wasserdichte Gehäuse für das erste Automatikwerk für Chronographen sowie eine Krone auf der linken Seite.

Der Name Monaco wurde nicht zufällig ausgewählt. Für Jack Heuer passte der Motorsport ideal zu Zeitanzeigen und Zeitmessungen, und bildete zudem den perfekten Rahmen, um seine Uhren und auch dieses revolutionäre Modell anzupreisen. Zur Verdeutlichung der engen Verbindung zum Rennsport gab er der TAG Heuer Monaco den Namen des berühmten Grand Prix der Formel 1. Mittlerweile ist TAG Heuer sogar der offizielle Uhrenpartner des Rennens. Darüber hinaus wurde TAG Heuer zum offiziellen Zeitnehmer des klassischen Grand Prix de Monaco Historique ernannt und ist auch die offizielle Uhrenpartner des Oldtimer-Museums Monaco Top Cars Collection.

Die Geschichte setzt sich nun mit der brandneuen Interpretation fort: TAG Heuer Monaco Titan Limited Edition.

TAG Heuer Monaco Titan Limited Edition

Die neue TAG Heuer Monaco bricht mit der Norm und zeichnet sich durch Titan-Elemente aus – ein Material, das in dieser Kollektion nur selten zum Einsatz kommt. Das Gehäuse besteht aus leichtem, strapazierfähigem Titan (Grad 2), das der Uhr durch die sandgestrahlte Verarbeitung eine raue Schönheit verleiht.

Ein strahlend silbernes Zifferblatt vollendet das matt schimmernde Erscheinungsbild der neuen TAG Heuer Monaco Titan Limited Edition. Das leichte Zifferblatt der limitierten TAG Heuer Monaco-Kollektion bietet eine ausgezeichnete Lesbarkeit und steht in ansprechendem Kontrast zu den Kleinzifferblättern, Indizes und Zeigern.

Die schwarzen Totalisatoren, die leuchtend roten Akzente des zentralen Zeigers und der rote Index bei 12 Uhr verleihen dem Gesamtbild zusätzlichen Charakter und erinnern in ihrer Dynamik an Rennstrecken und die offiziellen Farben von TAG Heuer. Der Motorsport diente auch als Inspirationsquelle für die Kautschuk-Optik des modischen anthrazitfarbenen Armbands aus Alligatorleder, das an das Reifenprofil von Rennwagen angelehnt ist. Die Indizes und Totalisatoren sind mit Super-LumiNova® beschichtet und sorgen so für eine optimale Lesbarkeit selbst unter anspruchsvollen Bedingungen.

Im Gehäuse der TAG Heuer Monaco Titan Limited Edition tickt das bewährte Calibre 11, eine moderne Variante des Automatikwerks für Chronographen, das 1969 in der Originalversion der Monaco debütierte. Mit dem eingravierten „Monaco Heuer“-Logo stellt die Neuinterpretation zugleich eine Verbindung zu jenem Jahr her.

Erinnerungen an das Originalmodell in gebürstetem Edelstahl wecken neben dem sportlichen Design auch die Drücker, die wie bei der ersten Edition auf der rechten Seite angebracht sind, während sich die Krone links am Gehäuse befindet: eines der Merkmale, das die TAG Heuer Monaco von Anfang an unverwechselbar machte. Die Calibre 11-Version steht für die raffinierte Technologie und fundierte Expertise von TAG Heuer und zelebriert das Design des weltweit ersten Automatik-Chronographen von 1969.

Die TAG Heuer Monaco Titan Limited Edition ist auf 500 Exemplare begrenzt.

Die Uhr präsentiert sich in einer neuen Verpackung, mit der die Rennsport-Tradition der TAG Heuer Monaco-Kollektion betont wird, und ist ab dem 21. Mai 2021 exklusiv in TAG Heuer Boutiquen und über www.tagheuer.com erhältlich.

Nach 50 Jahren wird die Geschichte der TAG Heuer Monaco mit modernen Interpretationen fortgesetzt. Jede neue Ausführung des ikonischen Zeitmessers spiegelt die Philosophie der avantgardistischen Uhrmacherkunst von TAG Heuer wider und bekräftigt seinen Status als eine der bemerkenswertesten Uhren aller Zeiten. Als Sinnbild für das spannende Rennen durch die kurvenreichen Straßen des Fürstentums steht die TAG Heuer Monaco Titan Limited Edition nun mehr als je zuvor für ein ikonisches und souveränes Design.

Ähnliche Artikel

RCC-SÜD Top-News, Motorsport,

Favoritensiege beim ARBÖ Doppel RX-Event in Greinbach

Am vergangenen Wochenende wurden die ersten zwei RX-Staatsmeisterschaftsläufe beim ARBÖ Doppel RX-Event im PS RACING CENTER Greinbach mit Zuschauern durchgeführt. Ermöglicht hat diese Veranstaltung der RCC-SÜD mit seinem Obmann Erich PETRAKOVITS durch die Selbstauferlegung eines strengen COVID-19-Präventionskonzeptes. mehr >

Mercedes-AMG Motorsport, Top-News,

DTM startet am Wochenende in die neue Saison: Lucas Auer 2021 Österreichs Speerspitze!

Mit seinem WINWARD Mercedes-AMG GT3 ist der Tiroler in diesem Jahr der einzige Rot-Weiß-Rote Pilot im Titelkampf – „Bin mir dieser Bürde bewußt, werde kämpfen wie ein Löwe“. mehr >

AutoFrey Top-News,

AutoFrey Villach feiert Jubiläum und startet Umbau am Standort

1991 startete das Traditionsunternehmen AutoFrey am Standort Villach: Auf rund 10.000 Quadratmetern entstand im Gewerbegebiet von Villach und damit günstig an der viel frequentierten Kärntner Bundesstraße gelegen der erste BMW-Standort von AutoFrey außerhalb Salzburgs. Aus den 18 motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von damals wurde mittlerweile ein fast 50-köpfiges Team aus Kfz-Technikern, Verkaufsberatern, Disponentinnen, Serviceberatern und Serviceassistentinnen sowie Karosseriebautechnikern und Lackierern. Hauptmarke von AutoFrey Villach ist nach wie vor BMW, zudem werden auch Fahrzeuge der Marke MINI am Standort vertrieben und serviciert, ebenso werden Land Rover Modelle im Service betreut. mehr >