Menü
TAG Heuer

© TAG Heuer

TAG HEUER CONNECTED BRIGHT BLACK EDITION RAFFINIERT WIE NIE ZUVOR

Mit edelsten Materialien und einer Kombination aus zeitlosem, elegantem Schwarz und goldenem Chic gelingt TAG Heuer ein einzigartig stilvolles Sondermodell seiner Smartwatch: die TAG Heuer Connected Bright Black Edition – eine Uhr mit exklusivem Design und ansprechenden Neuerungen für die digitale Bedienoberfläche.

Mit der TAG Heuer Connected Bright Black Edition als exklusive Auflage seiner TAG Heuer Connected Watch gelingt TAG Heuer ein äußerst eleganter Saisonauftakt. Das Design besticht durch edelste Materialien wie Titan und Keramik sowie eine harmonische Farbauswahl: Gold und Schwarz. Das Ergebnis ist eine brillante Neuinterpretation der TAG Heuer Connected Watch, die auf erfrischende Weise die Elemente kombiniert, die der TAG Heuer Connected seit ihrer Einführung im Jahr 2015 den Erfolg sichern: Stil, durchdachte ästhetik und technische Leistung. Besondere Aufmerksamkeit wurde der digitalen Bedienoberfläche der Smartwatch geschenkt: Die TAG Heuer Connected Bright Black Edition glänzt neben zusätzlichen Varianten von beliebten Zifferblättern der Marke auch mit dem brandneuen Zifferblatt „Eclipse“.

Elegante Leistung

In reinster Uhrmacher-Tradition kehrt die TAG Heuer Connected mit einer Sonderedition zurück, die ein beeindruckendes Design in harmonischen Einklang mit edelsten Materialien bringt und mit einer glänzenden Farbkombination aus brillant schimmernden Goldakzenten und intensivem Tiefschwarz abrundet. Die Uhr fasziniert mit einer eleganten Keramik-Lünette, einem äußerst weichen Lederarmband, klarem Saphirglas und neuen goldenen Markierungen. Sie strahlt eindeutig Luxus aus, verfügt aber gleichzeitig auch über die hohe technische Leistung, mit der sich die marktführende Smartwatch von anderen abheben konnte.

Für den vollkommenen „Black Titanium“-Feinschliff wurden die schwarze Lünette und die schwarzen Drucktasten der TAG Heuer Connected Bright Black Edition mit Sandstrahlen bearbeitet und mit schwarzem DLC beschichtet, um der Uhr einen unvergleichlich eleganten, schwarzen Mattglanz zu verleihen. Gleiches gilt auch für das Armband, bei dem sich das Design mit einem genauen Blick fürs Detail fortsetzt.

Die schwarze Keramik-Lünette unterstreicht die schlichte Eleganz der Uhr zusätzlich und steht in wunderschönem, hochglanzpoliertem Kontrast zum kugelgestrahlten Gehäuse. Neben der Lünette weisen auch die schwarzen DLC-beschichteten Drücker und die Krone goldene Akzente in Form von Abstufungen und Markierungen auf, was der Uhr noch mehr Feinheit und Raffinesse verleiht.

Neben der TAG Heuer Connected Bright Black Edition wurden zudem drei neue edle und leicht austauschbare Armbänder aus angenehmem und robustem Kautschuk designt, die mit weichem Leder in geschmackvollen Farben überzogen sind: sportlich-elegantes Blau, natürliches Goldbraun und klassisches, zeitloses Schwarz. Damit ergeben sich zusätzlich Möglichkeiten, um die Uhr je nach Anlass schnell an individuelle optische Vorlieben anzupassen. Die drei neuen Farblinien, die ab dem 22. September erhältlich sind, ergänzen die bestehende Armband-Kollektion von TAG Heuer und lassen sich mit allen TAG Heuer Connected Watches der dritten Generation kombinieren.

Ähnliche Artikel

Maserati Top-News, Lifestyle, Top,

Maserati Levante Trofeo Fuoriserie Edition für Chefkoch Alajmo

Tradition italienischer Exzellenz, erleuchtet vom Glanz der Zukunft mehr >

Harald Illmer Top-News, Motorsport,

RRA bei der Herbstrallye

Dominik Kreisel setzt beim Debüt auf Race Rent Austria. Premiere auch für Manuel Wurm: Er zündet seinen Toyota Yaris M1 erstmals im Bewerb. mehr >

Hyundai Top-News, Motorsport,

Platz 1 und 3 für Hyundai bei der Rallye Spanien

Hyundai Motorsport hat seinen dritten Sieg in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) 2021 mit einem großartigen Doppelpodium bei der Rallye von Spanien errungen. mehr >