Menü
Polestar

© Polestar

Polestar ist in Österreich angekommen: Erster Polestar Space in Wien eröffnet

Polestar setzt seinen Roll-Out in Österreich fort und eröffnet den ersten Polestar Space in Wien. Nach dem offiziellen Markenlauch vor heimischer Presse und ersten Probefahrten durch Interessierte im Juni bezieht die schwedische Elektro Performance Automarke Polestar in der Bundeshauptstadt ihr neues Quartier.

An der prominenten Adresse in der Wallnerstraße 5 im ersten Bezirk, dem Erdgeschoss des Wiener „Hochhaus Herrengasse“, finden Tradition und Moderne zusammen. Das älteste Hochhaus der Stadt stellt die junge Marke Polestar optimal zur Schau und bietet Interessierten eine zentral gelegene Anlaufstelle, um elektrische Performance und minimalistisches Design selbst zu erleben und vor allem zu erfahren.

Im neuen Polestar Space können die Fahrzeuge – Polestar 1 ebenso wie Polestar 2 – nicht nur betrachtet, sondern natürlich auch Probe gefahren werden. Wer hinter dem Steuer Platz nehmen möchte, bucht seinen Test Drive Termin online unter polestar.com und das mit nur wenigen Klicks. Vor Ort stehen zudem Polestar-Spezialisten zur Verfügung, um Konsumentinnen und Konsumenten sowohl zu den Modellen als auch zum Thema Elektromobilität zu beraten. Der Kaufprozess selbst erfolgt jedoch zu 100% digital, wann und wo Kunden möchten – denn im Polestar Space entfällt der traditionelle Kaufdruck vollkommen.

„Polestar folgt dem Motto ‚digital first‘. Wir sind eine Marke, die das traditionelle automotive Geschäftsmodell neu denkt und die Beziehung zu Kundinnen und Kunden neu definiert. Während wir den Kaufprozess ausschließlich online abwickeln, sind die Polestar Spaces Orte des Erfahrens und Entdeckens. Sie laden dazu ein, sich inspireren und informieren zu lassen und das ganz ohne Verkaufsdruck“, so Thomas Hörmann, Managing Director Polestar Österreich. „Die Eröffnung des ersten Polestar Space in Wien markiert einen wichtigen Meilenstein und wir freuen uns, nun auch in Österreich Fuß zu fassen. Unser Ziel ist es, österreichweit zusätzliche Angebote zu schaffen, um möglichst vielen Interessierten die Möglichkeit zu bieten, auch in ihrer Nähe Testfahrten zu absolvieren und elektrische Performance zu erleben“.

Bereits vor der Eröffnung des Polestar Space in Wien konnten Interessierte erste Probefahrten mit dem Polestar 2, der vollelektrischen Fließheck-Limousine, absolvieren. Ausgangspunkt für diese war das Hilton Vienna Danube Waterfront. Alle aktuellen Test Drives finden vom Polestar Space aus statt und sind online buchbar. 

Fahrzeugreservierungen können bereits unter polestar.com aufgegeben werden. Die Auslieferung der ersten Kundenautos soll im Herbst 2021 beginnen.

Ähnliche Artikel

 Karin Oftner/Auto Stahl Top-News,

Auto Stahl präsentiert mit neuer Unternehmenszentrale in 1220 Wien das Autohaus der Zukunft

Mit der Gründung von Auto Stahl in den 1950er-Jahren wurde der Grundstein für eine beispielhafte Erfolgsgeschichte gelegt, ganz nach dem Firmenmotto „Service hat Vorfahrt“. Nun setzt das Unternehmen Auto Stahl, als eines der größten familiengeführten Unternehmen in der Branche in Wien, unter der Führung von Gernot Keusch auch mit dem neuen Standort im 22. Wiener Gemeindebezirk auf 17.630 m2 Grundstücksfläche, mit sechs Automarken und einem nachhaltigen Gebäudekonzept neue Maßstäbe. mehr >

Mooncity / Porsche Top-News,

MOONCITY VIENNA startet mit neuem Konzept in der Kärntner Straße 26

In der neuen MOONCITY VIENNA in der Kärntner Straße im 1. Wiener Gemeindebezirk dreht sich demnächst alles rund um das Thema E-Mobilität. Nach dem erfolgreichen MOONCITY VIENNA E-MOBILITY Pop-up-Store in der Mariahilfer Straße ein logischer Schritt: mehr >

Serge Hombroukx Top-News, Motorsport,

Das war das 33. Int. NOBLEND Autobergrennen Esthofen - St. Agatha

Wenn der MSC Rottenegg ruft, sind alle zu Stelle, ein riesiges Starterfeld, viele Zuschauer sogar die Sonne war von der Partie. Am Wochenende stand das Auto-Bergrennen in Esthofen – St Agatha auf dem Kalender das sowohl für die Österreichische als auch für die Deutsche Berg -Meisterschafft 2021 zählt. mehr >