Menü
Priestereegg Premium Eco Resort

© Priestereegg Premium Eco Resort

Nachhaltiger Luxus

Immer mehr Chaletanbieter setzte auf Nachhaltigkeit und schonenden Umgang mit Umwelt und Recourcen. Ein absolutes Vorzeigeprojekt ist das Priestereegg Premium Eco Resort mit zwei neuen Chalets

Vom nachhaltigen Bergdorf zum Premium ECO Resort. Kit innovativem Energiekonzept. Im bekannten Leogang im Salzburger Land transformiert sich das bereits seit zehn Jahren bestehende Priesteregg, und startet noch innovativer in die Zukunft. Hierfür haben sich die Gastgeber Renate und Huwi Oberlader die deutsche Viessmann Group mit ins Boot geholt, um das Priesteregg konsequent weiterzuentwickeln und sich den Traum einer alternativen Energielösung zu erfüllen. Gemeinsam mit den Spezialisten entwickelten die Oberladers über zwei Jahre ein revolutionäres und bisher einzigartiges Zusammenspiel von sieben Energiesystemen, welches alle Chalets, Villen und das neue BAD mit Wärme, Wasser und Strom versorgt. Sonne, Erde, Abwasser-Wärmerückgewinnung, Biomasse und Biogas dienen als Energiequellen für die ökologische Energieerzeugung. Hier ist es ohne Zweifel gelungen, den Beweis zu erstellen, dass Luxus und Nachhaltigkeit sich nicht gegenseitig ausschließen müssen. Zudem gilt das intelligente Resort jetzt auch als stromautark, denn die Menge des Stroms, die durch die Anlagen vor Ort von den neuen Energiesystemen erzeugt wird, wird den Jahresbedarf überschreiten.

Grüner Luxus ist auch das Motto der Villa ETANER, welche eine Symbiose aus Nachhaltigkeit, Großzügigkeit und Modernität verkörpert. Ausgestattet mit hochwertigsten Einrichtungs­gegenständen ergänzt die exklusive Dornbracht-Live-Spa Collection das Interior der Villa. In den beiden Schlafzimmern gibt es zum einen

die Aqua Moon Dusche sowie die Horizontal Shower, erstmalig in einer Doppelausführung für Paaranwendungen verbaut. Neben individuellen Details wie Poet Soundanlagen in der gesamten Villa steht auch ein Swarovski Optik Teleskop für Naturbeobachtungen bereit. Durch einen bepflanzten Erdwall ist die Villa ETANER vom PRIESTEREGG BAD getrennt, die Villen-Bewohner genießen allerdings über einen privaten Zugang direkten Eintritt in den Wellness-Bereich. Die exklusive Wohneinheit auf 250 Quadratmetern Fläche bietet Platz für bis zu vier Erwachsene im Haupthaus. Im dazugehörigen Cottage können bis zu vier Kinder untergebracht oder der Raum kann multioptional für private Wellnessanwendungen oder Yoga-Stunden genützt werden

Eingebettet in den Wald mit einem herrlichem Talblick und eigenem Waldbad wird die Wilderer Villa auf 100 Quadratmetern ihrem Namen gerecht. Der Baumhaus-Charakter der neuen Villa ist unverkennbar, denn der obere Flügel liegt buchstäblich im Geäst der Bäume. Massivhölzer wie Zirbe und Lärche fanden hier Verwendung. Auf der Dachterrasse befindet sich das Wilderer Deck mit einem Panorama Hot-Tub, der auch über die Viessmann Grauwasser-Anlage ökologisch betrieben wird. Dem Urlaubsabenteuer steht somit nichts mehr im Weg.

Der Übernachtungspreis für die la ETANER beginnt bei 800,- Euro pro Person inklusive Frühstück und Premiumservice. In der neuen Wilderer Villa wohnt man ab 490,- Euro pro Person und Nacht inklusive Frühstück. Während ihres Aufenthaltes kommen alle Gäste in den Genuss des neuen, 3.000 Quadratmeter großen  Priesteregg BAD mit atemberaubendem Himmelbecken, der original Lappland-Rauchsauna, Ruhebereichen designed von Holzbildhauer Gottfried Kaschnig und dem umfangreichen Angebot an Massagen und Körperbehandlungen in den 200 Jahre alten Troadkasten. 

T +43 6583 82550

bergdorf@priesteregg.at

www.priesteregg.at

Ähnliche Artikel

Techart Tuning, Top-News,

Techart verfeinert die SUV von Porsche

Techart präsentiert ein Tuningprogramm für den neuen Porsche Macan, das das dem SUV eine deutliche Leistungssteigerung bringt, für die neuen Cayenne-Modelle halten die Leonberge eine breite Palette an Felgen bereit. mehr >

TAG Heuer Porsche Formula E Team Motorsport, Top-News,

Im Gespräch mit André Lotterer

Das TAG Heuer Porsche Formula E Team tritt seit dieser Saison in der Formel E Meisterschaft an und konnte mit dem Deutschen André Lotterer einen Top-Fahrer gewinnen, der schon einiges an Erfahrung im Rennsport mitgebracht hat. Nach vielen Jahren im Tourenwagen- und Formelsport konnte Lotterer einige Erfolge für Porsche in der WEC einfahren, jetzt fährt er für die Traditionsmarke in der Formel E ganz vorne mit. Wir haben André Lotterer zwischen den Berlin-Rennen zu einem exklusiven Video-Interview getroffen und mit ihm über die Marken Porsche und TAG Heuer, aber auch über die Zeit während des Corona-Lockdowns und die Schwierigkeiten der sechs Berlin-Rennen gesprochen. mehr >

FairCarDeal Top-News,

Restart des Service-Portals für private Autoverkäufer

Die Fair Car Deal GmbH bietet mit ihrer Online-Plattform seit März für private Autoverkäufer eine neue Perspektive. Kunden profitieren hier von einer deutlichen Einsparung an Aufwand und kommen kostenlos in den Genuss eines Zugangs zu Auto-Profi-Auktionen, in welchen innerhalb weniger Tage der beste Preis für Ihr Fahrzeug ermittelt wird. mehr >