Menü
Lumma

© Lumma

Markantes Bodykit für den RS Q8

Mit der Präsentation des limitierten SUV-Coupés LUMMA CLR 8 RS erweitert der Premiumtuner nun sein Veredelungsprogramm um das SUV-Topmodell Audi RS Q8.

Das durch LUMMA veredelte High-Performance-SUV dokumentiert meisterliche Verarbeitung verpackt in eine athletisch aufgewertete Optik. Hierfür tauscht der Individualisierungsspezialist aus dem süddeutschen Winterlingen die Serienkomponenten gegen hochwertige Eigenentwicklungen aus Vollcarbon: Front- und Heckspoilerlippe, Radlaufverbreiterungen, Türbeplankungen, Heckdiffusor, Dachheckflügel sowie diverse Applikationen für Rückleuchte und Seitenwände fertigt LUMMA aus dem ultraleichten und hochfesten Kohlefaserwerkstoff. Doch nicht nur das Auge profitiert von den Modifikationen, große Lufteinlass an den Verbreiterungen sorgen zudem für eine optimierte Be- und Entlüftung des Bremssystems.

Mehr Leistung und sportlicher Sound

Resultierend aus der Implementierung des LUMMA-Leistungssteigerungsmoduls, sowie der kernig klingenden 4 Rohr-Sportabgasanlage wächst die Motorleistung auf beeindruckende 518 kW/705 PS. Das Drehmoment erhöht sich zudem auf bärenstarke 910 Nm. Insgesamt sorgen die Optimierungen für eine merkliche Verbesserung der – bereits serienmäßig recht imposanten – Fahrleistungen.

LUMMA Leichtmetallräder vermitteln sportliche Eleganz

Eindrucksvoll in Dimension und Vielfalt präsentiert sich das Felgenprogramm. Sei es sportlich markant oder elegant und edel – LUMMA bietet variierende Rad-Designs und Größen. Eines der Highlights im angebotenen Sortiment ist das in Wunschfarbe lackierte LUMMA CLR 23 LR Leichtmetallrad. Das futuristische Multispeichendesign sorgt für eine optimale Lastenverteilung, lässt jedoch genügend Freiraum für die Belüftung der Bremsanlage. Die empfohlene Rad-Reifenkombination hat an der Vorder- und Hinterachse die Maße 11x23 Zoll mit Hochleistungspneus der Dimension 305/30-23. Performance Distanzscheiben verbreitern auf Wunsch die Spur.

Interieurgestaltung von Meisterhand

Und auch im Interieur bietet LUMMA eine beeindruckende Vielfalt an Optionen um den Serien-Audi zu individualisieren. Ob Leder, Zierhölzer, Klavierlack oder Carbon – auf Wunsch gibt es alles, was das Herz höher schlagen lässt. Vom personalisierten Fußmattensatz bis hin zur Komplettlederausstattung wird alles in handwerklicher Präzision gefertigt, individuell gestaltet und von Meisterhand ins Fahrzeug integriert.

Angeboten wird das CLR 8 RS-Karosserieprogramm inklusive Lackierung, Montage, Abnahme durch eine amtlich anerkannte Prüforganisation und den 23-Zoll Leichtmetallrädern zu einem Preis ab 38.000,- Euro zzgl. Mehrwertsteuer. Da der Umbau nur direkt bei LUMMA oder bei ausgesuchten Stützpunkthändlern vorgenommen werden kann, beinhaltet der Preis zudem die Verbringung in einem geschlossenen Transporter (innerhalb Deutschlands). Alternativ zum Umbau von Kundenfahrzeugen werden auch veredelte Komplettfahrzeuge angeboten. Lieferbar ist das LUMMA CLR 8 RS-Veredelungsprogramm ab dem 4. Quartal 2020.

Ähnliche Artikel

Porsche Motorsport, Top-News,

Klaus Bachler fiebert Saisonstarts entgegen

Höhepunkte des Steirers sind heuer zwei Meisterschaften – ADAC GT Masters und GT World Challenge Europe, sowie die 24 Stunden am Nürburgring – bereits am Wochenende sitzt er bei den 12h von Monza wieder in einem Porsche 911 GT3-R. mehr >

DTM Trophy Motorsport, Top-News,

Teichmann Racing startet in der DTM Trophy

Fahrer Kevin Strohschänk und der KTM X-Bow bereichern Starterfeld der neuen GT-Rennserie. mehr >

Codemasters Top-News,

Mit der "Schumacher-Deluxe-Edition" auf der Pole Position

Die virtuelle Saison hat am 7. Juli mit dem Launch der F1 2020 "Deluxe-Schumacher-Edition" auf der PlayStation4, der Xbox One Produktfamilie inklusive der Xbox One X und Windows PC begonnen. mehr >