Menü
Mercedes

© Mercedes

Lucas Auer & Co.: Erster Test in Hockenheim!

Der Tiroler sitzt nächste Woche erstmals in seinem neuen Arbeitsgerät – dem WINWARD Mercedes-AMG GT3

Die DTM 2021 wirft ihre Schatten voraus: Auf dem Hockenheimring finden am 7. und 8. April der erste offizielle Test für die neue Saison statt. Mit vielen, vielen Neuigkeiten . . .

Eine davon – und die ist aus österreichischer Sicht die wohl wichtigste – ist die Paarung Lucas Auer mit Mercedes. Diese Konstellation gab es zuletzt 2018, in diesem Jahr gibt es die Neuauflage. Der 26jährige Kufsteiner wird die Meisterschaft mit einem Mercedes- AMG GT3 des deutsch-amerikanischen Mercedes-AMG Team WINWARD bestreiten.

Lucas Auer: „Das Kribbeln ist schon sehr intensiv. Ich kann es kaum erwarten, in meinem neuen Auto zu sitzen. Dazu bekommt man an diesen zwei Tagen natürlich auch die ersten Eindrücke vom diesjährigen Starterfeld. Ganz wichtig wird es für mich in Hockenheim sein, dass ich jede Minute im Auto optimal nütze. Heißt, dass ich mich mit allen Details vertraut mache, das für mich richtige Set-Up herausarbeite, und auch die Reifen zu verstehen. Auf den Punkt gebracht – einfach die Hausaufgaben zu machen.“

Die Vorbereitungen laufen natürlich schon seit geraumer Zeit auf Hochtouren. Und was bisher geschah, stimmt Auer sehr zuversichtlich: „Ein wirklich tolles Team. Ich wurde sehr gut aufgenommen, und fühle mich sehr wohl. Das stimmt mich sehr positiv.“
Auers Teamkollege ist der Deutsch-Brite Philip Ellis, der über große Erfahrung im GT- Sport verfügt.

Nach Hockenheim gibt es dann noch einen zweiten offiziellen Test. Der findet dann vom 4. bis 6. Mai auf dem Lausitzring statt. Und genau dort feierte Auer ja 2017 seinen ersten – von bislang insgesamt fünf Siegen in der DTM.

Richtig los geht es am dritten Juni-Wochenende im italienischen Monza. Insgesamt wird an acht Wochenenden gefahren. Im Fokus aus rot-weiß-roter Sicht natürlich die Rennen auf dem Red Bull Ring in Spielberg (3. bis 5. September).

 

Ähnliche Artikel

Govinda Ullram/Agentur Autosport.at Top-News, Motorsport,

KTM X-BOW GTX HATTRICK AM RED BULL RING

Bei der Premiere auf der Heimstrecke in Spielberg holt der KTM X-BOW GTX den Hattrick mehr >

Baron Motorsport Top-News, Motorsport,

Zwei Podestplätze zum Saisonauftakt

Für das Wiener Baron Motorsport Team begann die Ferrari Challenge Europe 2021 in Monza mit zwei dritten Plätzen durch den Oberösterreicher Ernst Kirchmayr und den Schweden Tommy Lindroth / Viel Pech verhinderte ein klar besseres Resultat / Auch IMMOWERT-Pilot Michael Simoncic war davon betroffen mehr >

Škoda Top-News,

Digitale Weltpremiere des überarbeiteten ŠKODA KODIAQ am 13. April

Optischer und technischer Feinschliff für das erfolgreiche SUV mehr >