Menü
Hyundai

© Hyundai

Hyundai ELEC CITY Fuel Cell Stadtbus Auslieferung in Österreich

Auf seinem Weg, Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge als alternativen Antrieb für schwere Nutzfahrzeuge zu etablieren, wird über den österreichischen Generalimporteur, Hyundai Import GmbH, der ELEC CITY Fuel Cell Stadtbus an den größten Stadtbusbetreiber in Österreich ausgeliefert. Die Auslieferung steht für die erste, jemals in Österreich erfolgte Zulassung eines Wasserstoff-Elektro Busses im städtischen Linienverkehr.

Die Wiener Linien werden den Hyundai ELEC CITY Fuel Cell Stadtbus Ende November 2021 übernehmen, wenn die erste eigene Wasserstofftankstelle der Wiener Stadtwerke in der Leopoldau fertiggestellt sein wird. Weiters startet die neu gegründete Wiener Wasserstoff GmbH noch heuer mit den Vorarbeiten zur Errichtung der Elektrolyseanlage am Campus Wiener Netze in Simmering.

Der erste Wasserstoff-Elektro-Bus in Österreich ist Teil des HyBus-Implementierungsprogramms, das vom österreichischen Klima- und Energiefonds unterstützt wird.

 

Ähnliche Artikel

 Karin Oftner/Auto Stahl Top-News,

Auto Stahl präsentiert mit neuer Unternehmenszentrale in 1220 Wien das Autohaus der Zukunft

Mit der Gründung von Auto Stahl in den 1950er-Jahren wurde der Grundstein für eine beispielhafte Erfolgsgeschichte gelegt, ganz nach dem Firmenmotto „Service hat Vorfahrt“. Nun setzt das Unternehmen Auto Stahl, als eines der größten familiengeführten Unternehmen in der Branche in Wien, unter der Führung von Gernot Keusch auch mit dem neuen Standort im 22. Wiener Gemeindebezirk auf 17.630 m2 Grundstücksfläche, mit sechs Automarken und einem nachhaltigen Gebäudekonzept neue Maßstäbe. mehr >

Mooncity / Porsche Top-News,

MOONCITY VIENNA startet mit neuem Konzept in der Kärntner Straße 26

In der neuen MOONCITY VIENNA in der Kärntner Straße im 1. Wiener Gemeindebezirk dreht sich demnächst alles rund um das Thema E-Mobilität. Nach dem erfolgreichen MOONCITY VIENNA E-MOBILITY Pop-up-Store in der Mariahilfer Straße ein logischer Schritt: mehr >

Serge Hombroukx Top-News, Motorsport,

Das war das 33. Int. NOBLEND Autobergrennen Esthofen - St. Agatha

Wenn der MSC Rottenegg ruft, sind alle zu Stelle, ein riesiges Starterfeld, viele Zuschauer sogar die Sonne war von der Partie. Am Wochenende stand das Auto-Bergrennen in Esthofen – St Agatha auf dem Kalender das sowohl für die Österreichische als auch für die Deutsche Berg -Meisterschafft 2021 zählt. mehr >