Menü
Edifice

© Edifice

Edifice X Honda Racing

Full Power am Handgelenk

Sportlich, dynamisch, maskulin. Die neue EDIFICE EQB-2000HR, die in Kooperation mit Honda Racing entwickelt wurde, bringt „Speed and Intelligence“ ans Handgelenk. Mit ihrem ausdrucksstarken Gehäusedesign und dynamischem Farbkonzept in dem für Honda typischem Schwarz-Rot zieht die Uhr definitiv alle Blicke auf sich.

Betrieben von der Honda Motor Company, ist Honda Racing bekannt für rasante Motorsportaktivitäten auf der ganzen Welt. Ebenso basiert die Zusammenarbeit mit EDIFICE auf dem gemeinsamen Streben nach Innovationen, Weiterentwicklung von High-Tech- Funktionen und anspruchsvollem Design. Auch das neuste Modell dieser besonderen Partnerschaft ist Zeugnis der erfolgreichen Kooperation.

Das kraftvolle Design der Uhr ist geprägt durch die markanten Bandanstöße, welche an die Radaufhängungen von Rennwagen erinnern. Außen kantig, innen rund – das auffallende, hochwertige Edelstahlgehäuse mit IP-Beschichtung wird abgerundet durch eine ebenfalls schwarz ionisierte Lünette, auf der eine Tachymeter-Skala mit roten Ziffern eingeprägt ist. Auch das Zifferblatt ist aus dem Bereich des Motosports inspiriert. Die Zähler bei 6, 9 und 12 Uhr erinnern an Cockpitinstrumente, wobei zwei knallrote Streben ein Kreuz bilden und damit den einzigartigen Charakter der Uhr unterstreichen. Große, weiße Stabindizes sowie Zeiger mit fluoreszierender Beschichtung sorgen für optimale Ablesbarkeit. Die Uhr ist mit einem besonders strapazierfähigem und schmutzabweisendem Alcantara Lederarmband mit roten Steppnähten ausgestattet, das den sportiven Look vervollständigt. Ein Material, das sich sonst im Interior der begehrten Honda Type R Supercars wiederfindet.

Ähnliche Artikel

Subaru Top-News, Modelle,

Subaru BRZ feiert Comeback in Österreich

Sportcoupé feiert als „Final Edition“ Comeback in Österreich mehr >

Michael Jurtin Top-News, Motorsport,

Keferböck/Minor auf dem Masters-Podium!

Johannes Keferböck und Ilka Minor pilotierten bei der schnellen, selektiven Rallye Monte Carlo ihren grün-schwarzen K4 ŠKODA FABIA Rally2 evo souverän auf Platz 3 der WRC2 Masters. mehr >

Porsche Holding Group Top-News,

Škoda Auto produziert im Jahr 2022 weltweit fast fast 780.000 Fahrzeuge

Tschechischer Automobilhersteller erreicht die Marke von fast 780.000 produzierten Fahrzeuge trotz großer Herausforderungen mehr >