Menü
Land Rover

© Land Rover

Der neue Range Rover SVAutobiography Ultimate

Der neue Range Rover SVAutobiography Ultimate setzt einen neuen Gipfelpunkt der Exklusivität

Mit hochexklusiven neuen Modellvarianten erklimmt der Range Rover einen weiteren Gipfelpunkt der Exklusivität: Die von Hand gefertigten Range Rover SVAutobiography Ultimate Modelle heben sich noch einmal von dem ohnehin bereits hohen Niveau der seit über 50 Jahren weltweit erfolgreichen Range Rover Baureihe ab. Die Experten der Abteilung Land Rover SV Bespoke im Technikzentrum des Geschäftsbereichs Special Vehicle Operations schufen neue Varianten, die die verschwenderische Ausstattung und exklusive Optik der Topmodelle Range Rover SVAutobiography bzw. Range Rover SVAutobiography Dynamic in noch höhere Sphären entführen. Die SVAutobiography Ultimate Modelle sind ab sofort bestellbar – als Ansprechpartner fungieren die deutschen Land Rover Vertragshändler.

Der neue Range Rover SVAutobiography Ultimate

Unter dem Label „SV Bespoke“ agiert im Land Rover Geschäftsbereich Special Vehicle Operations (SVO) das Team für besonders exklusive und maßgeschneiderte Modelle. Für den Range Rover stellen die Ausstattungsexperten im SVO-Technikzentrum nun besonders herausgehobene Modellvarianten des Markenflaggschiffs Range Rover zusammen. Die neuen SVAutobiography Ultimate Modelle dienen dabei auch als Beleg, welch große Palette an Möglichkeiten zur Personalisierung und Veredelung des legendären britischen Luxus-4x4 verfügbar ist. Im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit steht beim Karosseriedesign zweifellos die Farbgebung: Die SVAutobiography Ultimate Modelle werden mit einer neuentwickelten seidenmatten Lackierung in Orchard Green ausgeliefert, perfektioniert mit einem Dach in Kontrastlackierung Narvik Black und Karosserieakzenten in Copper.

Das SV Bespoke Team beweist außerdem eine enorme Hingabe zu formschönen Detaillösungen: zum Beispiel mit den in Gloss Black ausgeführten metallenen „RANGE ROVER“-Schriftzügen an Motorhaube und Heckklappe, deren Buchstaben gerändelt und kupferfarben umsäumt sind. Hinzu kommen ein verkupfertes und schwarz emailliertes „SV“-Logo auf der B-Säule, gestickte „SV“-Embleme in allen vier Kopfstützen und beleuchtete „Ultimate“-Einstiegsleisten. Ausweis der Exklusivität ist ferner eine „SV Bespoke Ultimate“-Plakette an der Mittelkonsole, ergänzt um ein kupfernes „SV“-Logo.

Als besonders dynamikbetonte und fahrerorientierte Variante empfiehlt sich der Range Rover SVAutobiography Dynamic. Dieses Modell besitzt einen normalen Radstand und unter der Haube den potenten Kompressor-V8 mit 416 kW (565 PS) Leistung – außerdem eine besondere Fahrwerksgeometrie und eine spezielle Abstimmung der Lenkung, um Agilität und Reaktionsvermögen zu optimieren. Der aktive Wankneigungsausgleich Dynamic Response reduziert die Neigung des Fahrzeugaufbaus und macht das Modell dadurch noch gelassener. Außerdem senkt Dynamic Response die Karosseriehöhe um acht Millimeter, was der Fahrdynamik zugutekommt und eine entschlossene Haltung des Range Rover erzeugt.

Sowohl technisch als auch optisch setzen ferner die Felgen Akzente: Leichtmetall-Schmiederäder der Dimension 22 Zoll mit fünf Doppelspeichen in Gloss Dark Grey und einem Finish in Contrast Diamond Turned. Weiterhin zeigt das Modell seitliche Lufteinlässe, Motorhauben-Abschlussleiste, Kühlergrill und Designakzente am vorderen Stoßfänger in Graphite Atlas. Im Innern des Range Rover SVAutobiography Dynamic finden sich gerändelte Flächen am Drive-Select-Drehschalter, dem Start-Stopp-Knopf und der Pedalerie. Eloxierte rote Schaltwippen unterstreichen den Performance-Anspruch des Topmodells.

Ähnliche Artikel

 Karin Oftner/Auto Stahl Top-News,

Auto Stahl präsentiert mit neuer Unternehmenszentrale in 1220 Wien das Autohaus der Zukunft

Mit der Gründung von Auto Stahl in den 1950er-Jahren wurde der Grundstein für eine beispielhafte Erfolgsgeschichte gelegt, ganz nach dem Firmenmotto „Service hat Vorfahrt“. Nun setzt das Unternehmen Auto Stahl, als eines der größten familiengeführten Unternehmen in der Branche in Wien, unter der Führung von Gernot Keusch auch mit dem neuen Standort im 22. Wiener Gemeindebezirk auf 17.630 m2 Grundstücksfläche, mit sechs Automarken und einem nachhaltigen Gebäudekonzept neue Maßstäbe. mehr >

Mooncity / Porsche Top-News,

MOONCITY VIENNA startet mit neuem Konzept in der Kärntner Straße 26

In der neuen MOONCITY VIENNA in der Kärntner Straße im 1. Wiener Gemeindebezirk dreht sich demnächst alles rund um das Thema E-Mobilität. Nach dem erfolgreichen MOONCITY VIENNA E-MOBILITY Pop-up-Store in der Mariahilfer Straße ein logischer Schritt: mehr >

Serge Hombroukx Top-News, Motorsport,

Das war das 33. Int. NOBLEND Autobergrennen Esthofen - St. Agatha

Wenn der MSC Rottenegg ruft, sind alle zu Stelle, ein riesiges Starterfeld, viele Zuschauer sogar die Sonne war von der Partie. Am Wochenende stand das Auto-Bergrennen in Esthofen – St Agatha auf dem Kalender das sowohl für die Österreichische als auch für die Deutsche Berg -Meisterschafft 2021 zählt. mehr >