Menü
Bridgestone

© Bridgestone

Bridgestone Blizzak LM005 ist Testsieger im ACE Winterreifentest

Der Bridgestone Blizzak LM005 ist von den Experten des ACE im großen Winterreifentest 2020 zum Testsieger gekürt worden. Als einziger der neun getesteten Winterreifen erhält der Blizzak LM005 das Prädikat „sehr empfehlenswert“. Getestet wurde die Dimension 225/50 R17, mit der viele Mittelklassemodelle sowie zahlreiche Familien-Vans ausgestattet werden.

Der in dieser Saison bereits mehrfach für seine Leistungsfähigkeit ausgezeichnete Winterspezialist von Bridgestone überzeugte auch die Experten von Deutschlands zweitgrößtem Autoclub, die gemeinsam mit der GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung und dem ARBÖ Auto-, Motor- und Radfahrbund Österreich neun Profile auf ihre Winter-Eigenschaften geprüft haben. Das Fazit der Testprofis fiel eindeutig aus: Platz 1 für den Blizzak LM005 aufgrund kurzer Bremswege auf Schnee und Nässe, starker Traktion auf Schnee sowie Bestwerten beim Bremsen auf trockener Fahrbahn. Nach den kürzlich veröffentlichten Ergebnissen fährt der Blizzak LM005 damit bereits seinen dritten Sieg in dieser Winterreifen-Testsaison ein.

„Über die Bewertung der Experten des ACE und seiner Partner GTÜ und ARBÖ sind wir sehr glücklich. Die Auszeichnung als Testsieger belegt, dass unsere klare Ausrichtung auf Premiumprodukte der richtige strategische Ansatz ist, um wirkungsvoll dazu beizutragen, die zuverlässige Performance und somit die Sicherheit im täglichen Straßenverkehr kontinuierlich zu verbessern“, sagt Christian Mühlhäuser, Managing Director Bridgestone Central Europe.

Mit der Gesamtpunktzahl 200 steht der Blizzak LM005 an der Spitze des ACE Winterreifentests 2020. Bestwerte im Bereich Traktion auf Schnee sowie Bremsen auf trockener, nasser und schneebedeckter Fahrbahn sichern dem Blizzak LM005, der das EU-Reifenlabel „A“ im Bereich Nasshaftung in allen Dimensionen im Ersatzgeschäft trägt, das Prädikat „sehr empfehlenswert“. Durch herausragende Leistungen für Handling auf Schnee und Nässe belegt der LM005 den ersten Platz im Klassement der insgesamt neun getesteten Profile. Das Testfahrzeug war ein BMW 3er.

„Wir reagieren mit nachhaltigen und effizienten Lösungen auf die Bedürfnisse von Endverbrauchern, Erstausrüstern und Kunden und gestalten somit an einer wichtigen Schnittstelle die Zukunft der Mobilität mit“, sagt Christian Mühlhäuser. „Die Auszeichnung des ACE und seiner Partner bestätigt uns darin, mit unseren Entwicklungen auf dem richtigen Weg zu sein.“

Ein Produkt modernster Reifenentwicklung

Mit dem Blizzak LM005 führt Bridgestone einen Premium-Winterreifen im Programm, der für herausragende Performance steht. Basierend auf den Ergebnissen einer europaweiten Kundenbefragung mit über 20.000 Teilnehmern hat Bridgestone seinen Blizzak LM005 entwickelt, um Autofahrern dabei zu helfen, die vielfältigen Herausforderungen im winterlichen Straßenverkehr erfolgreich zu meistern. Die hoch-silicahaltige NanoPro-TechTM-Mischung sorgt für eine starke Performance auf Schnee und Nässe. Das komplett neu entwickelte Laufflächendesign mit einer höheren Anzahl an seitlichen Profilrillen im Schulterbereich verbessert sowohl das Grip-Niveau des Reifens auf Schnee und Eis als auch das Bremsverhalten. Somit sind Autofahrer auch bei unterschiedlichen winterlichen Straßenverhältnissen sicherer unterwegs.

„Wir bieten mit unseren Produkten zuverlässig herausragende Qualität und darüber hinaus maßgeschneiderte Serviceleistungen. So können wir präzise und mit umfassenden Lösungen auf die Bedürfnisse und Wünsche unserer Partner und Kunden eingehen“, so Christian Mühlhäuser weiter. „Das Gesamtergebnis im Test zeigt, dass der Blizzak LM005 insbesondere in den sicherheitsrelevanten Disziplinen überzeugt und somit die tatsächlichen Anforderungen der Autofahrer erfüllt. Dieses Leistungsversprechen verfolgen wir auch weiterhin engagiert.“

Der Blizzak LM005 deckt die Nachfrage im Winter-Touring-Markt nahezu komplett ab und ist aktuell in 171 Dimensionen für Pkw und SUV/4x4 von 14 bis 22 Zoll erhältlich. Um plötzlichen Reifenschäden oder -pannen entgegenzuwirken integrierte Bridgestone seine innovative DriveGuard Run Flat-Technologie in 24 besonders nachfragestarken Dimensionen (16 bis 18 Zoll) des LM005, welche im Pannenfall eine Weiterfahrt von bis zu 80 km bei max. 80 km/h ermöglicht.[1]

Die kompletten ACE Testergebnisse unter: https://www.ace.de/autoclub/ace-lenkrad/test-und-technik/test-und-technik-artikel/artikel/winterreifen-test-2020-qual-der-wahl/.

Ähnliche Artikel

HabibiDryGin Lifestyle,

Gin – Mitten in Wien

Im 16. Jahrhundert wurde Wacholderschnaps als Medizin zur Bekämpfung von Fieberanfällen hergestellt. Schnell aber fand man Gefallen an der fruchtig-süßen und zugleich harzigen Note des Wacholderdestillats und fing an mit Kräutern und Gewürzen zu experimentieren. Heute gibt es über 400 Gin-Sorten im weltweiten Handel. Nicht nur Cocktailmixer schätzen seine Vielseitigkeit, keine andere Spirituose kann eine derartige Aromenvielfalt aufweisen. mehr >

Grünbeck Lifestyle,

Außergewöhnlich und charmant

FIAM zählt zu den weltweit bekanntesten Vertretern italienischen Designs im Möbelsegment und ist innerhalb seiner Nische Marktführer. mehr >

easyfloor.at Top-News,

Die Boden (R)evolution

Beton ist einer der wichtigsten Baustoffe überhaupt – langlebig und robust bildet er die Basis für fast jedes Bauwerk. Leider haben die Böden jedoch einige Eigenschaften, die mit zunehmendem Altem immer stärker ausgeprägt werden. mehr >