Menü
Tizian Ballweber

© Tizian Ballweber

AUTO-aktuell Beschäftigungstagebuch während Corona - Teil 18

Vielen von Ihnen geht es gerade so, wie uns bei AUTO-aktuell auch: Sie sitzen zuhause. Ob Home-Office oder einfach, weil wir alle am besten nicht mehr raus gehen sollten. Das führt zuweilen zu ganz neuen Problemen, die sich leider nicht einfach so mit LKW-Ladungen Klopapier das WC runterspülen lassen. Mein sehr geschätzter Kollege Tizian Ballweber und meine Wenigkeit starten deswegen ein Beschäftigungstagebuch.

09. April 2020, Matthias Prinz

Liebes Tagebuch,

nachdem sich Tizian gestern mit der Zeit nach der Coronakrise und der Konfiguration eines Autos beschäftigt hat, möchte ich heute zum Abschluss unseres Beschäftigungstagebuchs noch ein paar Erfahrungsberichte zu Online-Bestellungen für Autos präsentieren.

Beginnen wir mit dem Volkswagen Online Deal, der über die VW Website zu finden ist. Zusätzlich zum Onlinepreis garantiert Volkswagen bei einer Reservierungsgebühr von 100,- Euro eine Prämie von 1.000,- Euro. Wir entscheiden uns zuerst für ein Modell, in unserem Fall soll es der neue Golf 8 sein. Sofort werden mir 157 Fahrzeuge angezeigt, die mit dem Online Deal verfügbar wären. Neben den wichtigsten technischen Eckdaten sieht man hier auch, bei welchem Händler das Fahrzeug im Moment steht. Ich suche einen in Wien und mir werden 44 Ergebnisse präsentiert. Um für uns die passende Ausstattung zu finden, können weitere Parameter, wie Ausstattungsvariante, Treibstoff/Antrieb, Leistung, Farbe, Preis und Sitzplätze ausgewählt werden. Ich entscheide mich für die Variante Style und den Benzin-Mildhybrid mit 150 PS, Frontantrieb und Siebengang-DSG. Hier stehen uns jetzt nur noch zwei Modelle zur Auswahl - ein Fahrzeug in Pure White und eines in Delfingrau Metallic. Ich entscheide mich für das eher gedeckte Grau und habe somit mein Wunschauto gefunden. Durch den Online Preisvorteil senkt sich der Preis von 39.742,52 Euro auf 35.490,- Euro, durch die Online Prämie werden nochmals 1.000,- Euro vom Preis abgezogen. Der neue Golf 8 steht sogar ganz in meiner Nähe, beim Autohaus Liewers. Ich klicke auf den Button "Jetzt online reservieren" und ich komme zur Übersicht im Warenkorb. Hier sehe ich nochmals mein gewähltes Fahrzeug und die Kostenaufstellung. Im Moment handelt es sich dabei nur um die 100,- Euro Reservierungsgebühr und ich gehe weiter zur Kassa. Nachdem die persönlichen Daten und die Rechnungsadresse eingegeben sind, geht es an die Bezahlung und Bestätigung. Nun könnte ich das Fahrzeug theoretisch bis 30.06.2020 beim Autohaus Liewers ganz entspannt abholen, hier werden auch die restlichen Formalitäten geklärt.

Auch Hyundai bietet ein System an, wie Interessierte in der aktuellen Lage dennoch einen Neuwagen erwerben können. Beim koreanischen Hersteller nennt sich das Stay@Home und bietet neben einer direkten Hauszustellung mit kontaktloser Übergabe auch 2 Jahre Gratis-Service. Ich sehe mir auf der Übersichtsseite die verfügbaren Modelle an und entscheide mich für den Hyundai i30 Click als Kombi mit 100 PS. Anders als bei Volkswagen bietet Hyundai nur eine Personalisierungsoption. Ich kann zwischen den Farben Engine Red, Platinum Silver, Phantom Black und Polar White wählen. Engine Red ist für mich die Farbe der Wahl und ich klicke auf den "Click 2 Buy"-Button. Hier suche ich mir noch einen Hyundai-Partner aus, ich gebe meine persönlichen Daten ein und entscheide mich entweder für Barkauf oder Kreditfinanzierung. Nach dem Kaufabschluss wird dann das Auto direkt zu mir nach Hause geliefert. Etwas einfacher, als bei Volkswagen, jedoch bieten die Wolfsburger deutlich mehr Auswahl und ich kann mein Auto in der gewünschten Konfiguration finden.

An dieser Stelle wollen wir, Tizian und Matthias, uns von Euch verabschieden. Wir hatten in den vergangenen Wochen sehr viel Spaß an diesem Beschäftigungstagebuch und freuen uns, Euch vielleicht am Kiosk in der nächsten Ausgabe von AUTO-aktuell, die Ende Juni erscheinen wird, wiederzusehen.

Bis dann!

Ähnliche Artikel

Maserati Top-News, Lifestyle, Top,

Maserati Levante Trofeo Fuoriserie Edition für Chefkoch Alajmo

Tradition italienischer Exzellenz, erleuchtet vom Glanz der Zukunft mehr >

Harald Illmer Top-News, Motorsport,

RRA bei der Herbstrallye

Dominik Kreisel setzt beim Debüt auf Race Rent Austria. Premiere auch für Manuel Wurm: Er zündet seinen Toyota Yaris M1 erstmals im Bewerb. mehr >

Hyundai Top-News, Motorsport,

Platz 1 und 3 für Hyundai bei der Rallye Spanien

Hyundai Motorsport hat seinen dritten Sieg in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) 2021 mit einem großartigen Doppelpodium bei der Rallye von Spanien errungen. mehr >