Menü
Autotest-Archiv, 20.07.1998

Nissan Primera Touring

20.07.1998, 00:00 Uhr

FORM UND FUNKTION Christian Böhm

 

Der Nissan Primera Touring ist ein Allroundtalent mit viel Laderaum, einer überkompletten Ausstattung und viel Sicherheit. Wir wollten wissen, was er sonst noch zu bieten hat.

 

Die Primera Familie . . .

 

. . . ist mit dem Kombi nun komplett und schickt damit einen gefälligen Vertreter ins Rennen um Transportvolumen, Eleganz und Freizeitwert. Um den europäischen Kundengeschmack zu treffen, wurde der Primera Touring dort entworfen, wo er gekauft und gefahren werden soll - in... mehr >

Autotest-Archiv, 10.05.1998

Daewoo Matiz

10.05.1998, 00:00 Uhr

KLEINER KüNSTLER

Seit Mitte Mai bereichert der kleine Daewoo Matiz das immer breiter werdende Segment der Klein- und Kleinstwagen. Der vom italienischen Star-Designer Giorgio Giugiaro gestylte Mini besitzt eine große Heckklappe, Dachreling, Fahrerairbag, Servolenkung, elektrische Fensterheber, Zentralverriegelung, ge-tönte Scheiben, elektronische Wegfahrsperre sowie eine Radiovorbereitung mit vier Lautsprechern. Eine Klimaanlage wird als Option angeboten.

 

Der mit einem Drei-Zylindermotor bestückte Daewoo... mehr >

Autotest-Archiv, 10.05.1998

Fiat Seicento

10.05.1998, 00:00 Uhr

KLEINER FRECHDACHS

Ab Anfang Juni löst der Seicento seinen Vorgänger, den Cinquecento, ab. Nach über 1,2 Millionen verkauften Stück geht der Cinque in seine wohlverdiente Pension. Sein Nachfolger tritt mit Hundert mehr im Namen sowie neu gestylter Optik und Ausstattung genauso frech und unbekümmert in die Fußstapfen des Alten.

 

Dem aktuellen Trend entsprechend ist auch der Seicento in seiner äußerlichen Linienführung runder geworden. Bauchige Wölbungen an der Karosserie lassen den Turiner Kleinstwagen bulliger... mehr >

Autotest-Archiv, 10.05.1998

Kia Shuma 1,5

10.05.1998, 00:00 Uhr

GANZ SCHÖN VIEL AUTO

Tony Allen

 

Mit einem weiteren Volumensmodell möchte Kia den eingeschlagenen Weg fortsetzen und Marktanteile sowie Kunden gewinnen.

 

Das neue Fließheckmodell aus Korea trägt den Namen Shuma, was soviel wie Kämpfer bedeutet. Kämpferisch ist aber nicht nur die Preisgestaltung des im C- und D-Segment angesiedelten Kia. Mit kompletter Ausstattung und einem 88 PS 16-V Motor sowie anderen Merkmalen, allen voran eine vollverzinkte Karosserie, will man insbesondere dem Opel Vectra und dem Skoda... mehr >

Autotest-Archiv, 20.02.1998

Alfa 156 V6

20.02.1998, 00:00 Uhr

REINSTE EMOTION Der Name Alfa Romeo stand schon immer für Emotionen. Der neue Alfa 156 wird diesem Anspruch gerecht. Elegante Linien queren die gewölbte Motorhaube, gehen ansatzlos überdie A-Säule ins Dach über und laufen perfekt am Heck des Autos aus. Traditionelle Elemente wie die Lufteinlaßschlitze mit dem alfatypischen Herz machen den156er unverkennbar.

 

Design von morgen ....

 

. . . mit Anleihen von gestern in einem Auto von heute. Das ist die Beschreibung des Alfa 156 in kurzen Worten. Für Alfa Fans gibt... mehr >

Autotest-Archiv, 20.02.1998

Cadillac Seville

20.02.1998, 00:00 Uhr

AMERICAN WAY OF DRIVE

Europäische Maßstäbe im Einklang mit dem "American way of drive" verspricht Cadillac mit dem neuesten Modell des Seville SLS/STS. Das frontgetriebene Luxusmodell erhielt, um den künftigen Anforderungen seiner Fahrzeugklasse gerecht zu werden - schließlich will man am Kuchen von Mercedes, BMW, Jaguar und Audi mitnaschen - eine völlig neu entwickelte Karosserie, die ihn zu einem der leisesten Autos der Welt macht.

 

Die Karosseriesteifigkeit wurde um 50 Prozent erhöht, die für Resonanzen und... mehr >

Autotest-Archiv, 01.02.1998

Audi A6

01.02.1998, 00:00 Uhr

AUDIS MEISTERKLASSE

Die coupéähnliche Silhouette, und ein markant eigenständiges Heck sind die Dinge, die dem neuen A6 seine Persönlichkeit verleihen.

 

Die überraschung ist das Heck

 

Das Zusammenspiel von klaren Linien, straff geformten Flächen und dreidimensionalen Heckleuchten, die Mut zum Design andeuten, erinnern nicht zufällig an den Audi TT, ein Conceptcar. Der A6 ist in seiner Erscheinung eine gelungene Komposition ohne Mißtöne. Scheinwerfer, Motorhaube und Stoßfänger sind durch sanfte Formenübergänge... mehr >

Autotest-Archiv, 01.02.1998

Ford Escort Cabrio

01.02.1998, 00:00 Uhr

SUNNY SIDE UP! Die letzten Jahre brachten dem österreichischen Cabriomarkt einen erstaunlichen Boom und eine Fülle von Neuerscheinungen. Das früher öfter anzutreffende Escort Cabrio kam dadurch etwas ins Hintertreffen. Zu unrecht, denn nirgends bekommt man für so wenig Geld so viel Frischluftvergnügen. Unser Testauto in der 1.4 Liter Version mit 75 PS ist bereits um 229.900,- erhältlich.

Die Serienausstattung läßt (fast) keine Wünsche mehr offen: elektrisches Verdeck, Doppelairbag, Servolenkung, Wegfahrsperre und... mehr >

Autotest-Archiv, 15.12.1997

BMW 540i Protection

15.12.1997, 00:00 Uhr

MY CAR IS MY CASTLE

Konstantin Korkodilos

Ganz besonders in den osteuropäischen Reformländern passiert es nun öfters, daß Fahrer oder Passagiere exklusiver Autos von sogenannten "Car-Hijackern" attackiert werden. Meistens bedrohen die Autodiebe ihre Opfer mit Gewalt und entführen deren Luxuskarossen. Wie brisant dieses Thema ist, beweisen folgende Zahlen: über zwei Milliarden Schilling lassen es sich deutsche Unternehmen jährlich kosten, um ihre Führungskräfte im Ausland zu schützen.

 

BMW hat nun auf diese... mehr >

Autotest-Archiv, 15.12.1997

Chevrolet Corvette 1997

15.12.1997, 00:00 Uhr

DRIVE A LEGEND

Der amerikanische Traum vom Autofahren wird Wirklichkeit, wenn man die neue Corvette fährt. Die Anleihe am europäischen Design der neunziger Jahre hat sich gelohnt. Fahrwerk und Ausstattung sind ja schon seit längerer Zeit bei uns "eingebürgert".

 

Die US-Sportwagenlegende Corvette setzt ein neues, auffälliges Lebenszeichen. Für den Modelljahrgang 97 wurde der von einem neuen Achtzylindermotor angetriebene Zweisitzer ein völlig neues, fast italienisch anmutendes Design verpaßt.

 

Seit dem Debüt... mehr >