Menü
Tizian Ballweber

© Tizian Ballweber

Zu Besuch bei Carrera Toys

Sie findet sich in fast jedem Kinderzimmer des Landes. Vor allem bei Jungs erfreut sie sich seit den 1960er Jahren großer Beliebtheit. Die Rede ist von der Carrera-Rennbahn.

Jungs und ihre Spielzeuge. Eine Liebe die ewig hält. Auch unsere Augen werden riesig, als wir den Schauraum von Carrera in Puch bei Salzburg betreten. Fahrzeuge aus längst vergangenen Tagen stehen in gläsernen Vitrinen. In Regalen werden die neuesten Produkte präsentiert und können auf riesigen Strecken daneben erprobt und bespielt werden. Ein Paradies für Jung und Alt. Wir sind mit Entwicklern und Designern verabredet und bekommen von ihnen einen Einblick in die Entwicklung eines Fahrzeuges für eine Carrera-Rennbahn.