Menü
MG

© MG

MG ZS EV

Die Unternehmerfamilie Frey ist mit einem Mega-Deal ins neue Jahr gestartet. Frey ist Vertriebspartner vom chinesischen Konzern SAIC Motor.

Die englische Traditionsmarke MG gehört seit 2007 zu SAIC Motor. Grund genug, diesem Namen modernste Gene zu implantieren und zwar in Form von Elektromobilität. In ansprechendem Design und zu 100 Prozent elektrisch wird europäische Technik mit modernster EV-Technologie kombiniert. Das Ergebnis sind niedrige Wartungskosten, umweltfreundliches Fahren, Steuerersparnis, Förderungen, einfach ausgedrückt: günstig fahren. Mit dem MG bekommen die Kunden das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und das mit Abstand leistbarste SUV. Und was besonders angenehm ist: der MG ist innerhalb von 24 Stunden lieferbar. Zugegeben, es gibt momentan nur zwei Versionen, den ZS EV Comfort und den ZS EV Luxury, metallic Lack und ein zusätzliches Ladekabel. Das macht die Wahl leicht.