Menü

Markt-News, Heckenscheren-Test

Schnell geschnitten - wir haben die neue EGO Heckenschere HT6500E mit Tragegestell getestet.

Elektro-Gartengeräte haben einen Nachteil: Das Kabel, das zum einen den Einsatzrradius einschränkt und zum anderen nicht ungefährlich bei der Arbeit ist. Die Alternative sind Akku-Geräte, die dank leistungsfähiger Akkus immer beliebter und elektro- oder benzinbetriebenen Geräten mindestens ebenbürtig sind. Dazu kommt noch der Umweltaspekt. Die EGO Heckenschere besitzt ein ausgewogenes Design und ist auch sehr komfortabel zu bedienen. Sie verfügt über eine große Schnittlänge und diamantgeschliffene Doppelklingen für einen präzisen, sauberen Schnitt. Bei diesem Modell kann man die passende Geschwindigkeit aus zwei verschiedenen Stufen wählen, je nach Einsatzbereich...