Menü
Mazda / Mag. Stephan Gantner

© Mazda / Mag. Stephan Gantner

Kommentar: Der Autokauf von heute

Das Corona-Virus kann definitiv als Innovationsbeschleuniger gesehen werden. Spätestens mit dem Lockdown war klar, der Autohandel muss auch online verkaufen können.

Wunschauto suchen, Probefahrten buchen oder Servicetermine vereinbaren, das gibt es schon im Internet, aber ein Auto komplett digital kaufen, das beherrscht nur Tesla. Eile war geboten. Marktführer Porsche Holding startete im Lockdown den Online-Deal für lagernde Pkw mit einem digitalen Reservierungssystem für seine Marken. Hyundai präsentierte das Online-Bestellsystem Click2Buy. Beide Systeme beenden die digitale Kundenreise mit der Reservierung bzw. Bestellung, der Kaufvertrag und der Bezahlprozess wird direkt mit dem Händler vereinbart. Ähnlich ist es auch bei der Pappas Gruppe, die schon seit 2017 eine Online-Store für lagernde Neu- und Gebrauchtwagen offeriert und damals Neuland betrat.