Menü
Graf von Faber-Castell

© Graf von Faber-Castell

Interview mit Charles Graf von Faber Castell

Wir treffen uns zum Interview mit Charles Graf von Faber-Castell, Head of Premium, und sprechen über Tradition, Design, Technik und Mythos von Schreibgeräten und Autos.

Die Marke Graf von Faber-Castell steht für Tradition, Authentizität, präzises Handwerk und die Liebe zum Produkt. Ist das heutzutage noch "zeitgemäß"?

Ich glaube, gerade heute ist es zeitgemäß. Wir leben einerseits in einer schnelllebigen Welt der digitalen Technologien und Apps. Andererseits suchen Menschen aber auch Entschleunigung, und sie beginnen, sich wieder mit analogen Dingen zu beschäftigen. Diese Entwicklungen passieren nicht nur in Europa, sondern auch in Märkten wie China und den USA. Das ist eine Chance für authentische und traditionelle Marken wie Faber-Castell.