Menü
Hyundai

© Hyundai

Hyundai IONIQ 5

Hyundai bekommt eine Untermarke. Unter dem Namen IONIQ vermarkten die Koreaner ihre batterieelektrischen Fahrzeuge. Der IONIQ 5 macht den Anfang.

Als Hyundai vor rund 30 Jahren nach Europa kam – einige von Ihnen können sich vielleicht noch an den Hyundai Pony erinnern – hätte kaum einer gedacht, dass sich diese Marke so verändern kann. Modelle wie der Tucson, zu dem Sie einen ausführlichen Test in diesem Heft auf Seite 58 finden, zeugen davon, dass die Koreaner gute und auch aufregende Autos bauen können. Nun machen sie noch ernster und bringen unter der Submarke IONIQ der Reihe nach Elektrofahrzeuge raus. Neben einer Limousine, dem IONIQ 6, wird auch ein großes SUV, der IONIQ 7, folgen. Den Anfang macht nun der IONIQ 5. Und auch wenn es so in der Pressemeldung steht - aber der hat nichts mehr mit dem Pony zu tun.