Menü

Editorial AUTOaktuell 3-2020

Liebe LeserInnen!

Wir leben in schwierigen Zeiten. Die Corona-Pandemie hält uns noch immer fest im Griff und die Aussichten sind alles andere als rosig. Wir möchten dennoch versuchen, für Sie sehr geschätzte Leserinnen und Leser, ein Lichtblick während dieser Krise zu sein. Wir wollen Sie weiterhin unterhalten, informieren und zum Nachdenken anregen. Aus diesem Grund präsentieren wir Ihnen in dieser Ausgabe ein Special zum Stammtischthema Nummer eins: der Elektromobilität. Neben einer vollständigen Liste aller in Österreich erhältlichen Elektroautos und einem Überblick über Förderungen beim Kauf, finden Sie auch die wichtigsten Modellneuheiten, die in diesem Sektor auf uns zukommen werden, sowie die spannendsten News und Trends – und natürlich haben wir für Sie auch das ein oder andere Elektroauto getestet. Für Freunde des traditionellen Verbrennungsmotors haben wir ebenfalls einiges parat. Neben frechen Kleinwagen, wie dem Suzuki Swift Sport Hybrid und dem Peugeot 208, finden Sie bei uns auch eine abwechslungsreiche Palette an SUVs, die vom wuchtigen Mercedes-Benz GLE über den kompakten Peugeot 2008 bis hin zum offenen VW T-Roc Cabrio reicht. Für mehr Leistung sorgen in dieser Ausgabe die Rennstrecken-Granate Renault Mégane R.S. Trophy-R, die Basisversion des neuen Porsche 911, die alles andere als langweilig ist, und der Supersportler BMW M8 Competition als familientaugliches Gran Coupé.

Freunde des alten Blechs kommen bei uns voll auf ihre Kosten, denn wir waren zu Gast bei BMW Classic bei der Veranstaltung „Wheels & Weißwürscht“, an der wir mit einem BMW 2500 aus der Sammlung teilnehmen durften. Wer sich auch an den schönen, kleinen Dingen des Lebens erfreut, wird in unserem Lifestyle-Bereich fündig. Neben wunderschönen Uhren für jeden Geldbeutel und hochwertigen Accessoires für Ihren Lebensraum besuchten wir CAMO im vierten Wiener Gemeindebezirk und durften zwischen Modellfahrzeugen aller Art wieder Kind sein.

Gute Unterhaltung wünschen
Matthias Prinz
und das Team von AUTO-aktuell