Menü

Editorial AUTOaktuell 2-2020

Liebe LeserInnen!

Hinter uns liegen schwierige Zeiten und auch die Zukunft ist im Moment noch ungewiss. Nicht nur die Gesellschaft musste schwere Einschnitte in das alltägliche Leben erfahren, auch die Autoindustrie steht vor der wahrscheinlich größten Herausforderung seit Jahrzehnten. In Österreich sank der Neuwagenabsatz um 34 Prozent, EU-weit sogar um 52 Prozent. Schön langsam zeichnet sich allerdings wieder ein positiver Trend ab, vor allem in Bezug auf Elektrofahrzeuge und Plug-in-Hybride. In einer umfangreichen Übersicht dürfen wir Ihnen alles zum Thema Hybrid in Österreich mit einer vollständigen Liste aller erhältlichen Plug-in-Hybride präsentieren. Ein sehr spannendes Konzept verfolgt auch Hyundai mit dem im Mai vorgestellten Hyundai Abo, bei dem Kunden ein Rundum-sorglos-Paket buchen, bei welchem nur der Sprit zusätzlich bezahlt werden muss. Eine zukunftsweisende Idee.

Wir werfen aber auch einen Blick auf die schönen Tage der vergangenen Monate, die geprägt waren von spannenden Testfahrzeugen und tollen Erlebnissen mit viel Leistung. Neben großen, bulligen Automobilen, wie dem Volkswagen Touareg mit dem drehmomentstarken Achtzylinder-Dieselmotor oder dem Ford Ranger Raptor, der sich in erster Linie im Gelände so richtig wohl fühlt, haben wir uns auch den etwas zierlicheren Geschöpfen auf vier Rädern gewidmet. Der Hyundai i10 wird zu Recht als Kleinstwagen bezeichnet, überzeugt jedoch mit einem relativ kräftigen Motor. Kräftig ist auch der Elektromotor im neuen e-up! von Volkswagen, der mit einer Reichweite von 240 Kilometern aufwarten kann. Unsere Highlights waren allerdings zwei Sportwagen aus Großbritannien, die uns den Kopf verdreht haben. Mit dem Jaguar F-Type Cabrio lässt sich der Sommer an der frischen Luft genießen, begleitet vom kräftigen Blubbern des 5-Liter-V8-Motors. Noch einen drauf setzt jedoch der Aston Martin DBS Superleggera, der sich mit seinem 725 PS starken V12 sofort in unsere Herzen gegrölt hat.

Gute Unterhaltung wünschen
Matthias Prinz
und das Team von AUTO-aktuell