Menü
Tizian Ballweber

© Tizian Ballweber

BMW M340d

Klassisch, dezent, aber mit ordentlich Leistung unter der Haube. Das macht den BMW M340d aus, der alles andere als ein langweiliges Business-Fahrzeug ist.

Bekannt wurde BMW durch den Reihen-Sechszylinder-Benziner, der in der Historie der Marke eine bedeutende Rolle spielte und diese immer noch innehat. Dabei vergisst man gerne, dass die Bayern auch tolle und kraftvolle Dieselmotoren herstellen. Seit 2015 schlummert dieses Herz in PS-starken Modellen, seit 2020 ist es auch in der 3er-Baureihe zu finden. Der M340d ist das kräftigste Derivat der Bajuwaren, das mit Dieselkraftstoff angetrieben wird, und muss sich keinesfalls vor seinen Benzinbrüdern verstecken.