Menü
BMW

© BMW

BMW M2 CS

BMW legt mit dem M2 CS abermals einen drauf und präsentiert eine puristische Variante des kleinen Sportcoupés aus Bayern.

Seit jeher sorgt die M GmbH bei BMW unter anderem für schnelle Limousinen und verleiht den Modellen der Bayern einen gewissen sportlichen Touch. Das erste Fahrzeug war damals der legendäre BMW 3.0 CSL mit dem Spitznamen "Batmobil", der Anfang der 70er Jahre schon das typische M-Farbschema trug. Unter dem Namen M verbirgt sich heute vor allem eines: viel Leistung. Sehr viel Leistung. Nachdem sich die Bayern bereits vor einiger Zeit den 2er geschnappt und einen 410 PS starken Motor unter die Haube des Sportcoupés gepackt haben, wollten die Ingenieure mehr und verliehen dem M2 das Kürzel "CS", welches zuvor bereits beim M3 und M4 Anwendung fand. Mit diesen beiden Buchstaben geht eine eingehende Überarbeitung der technischen Komponenten einher und auch das markante Design wurde nochmals überarbeitet und angepasst.