Menü
Tuning, Auto News, 12.05.2017

Crazy French

12.05.2017, 09:17 Uhr

Dotz-Teamrider Dominic Tiroch, erfahren im Driften und Designen, im Tunen und im Rennfahren, hat ein neues Alltagsspielzeug – einen Renault Megane RS mit Dotz Kendo Felgen.

Während Dominic zu Hause im Hot-Rod-Hangar vor allem auf eine beeindruckende Sammlung von japanischen und US-amerikanischen Autolegenden blicken kann, hat er sich zur Fahrt in den nächsten Supermarkt und darüber hinaus ein Alltagsgefährt zugelegt: den edel-kompakten, im Vintage Club Racer-Style designten 2010er Renault Megane RS – natürlich... mehr >

Tuning, 25.04.2017

Moretti Monza

25.04.2017, 17:24 Uhr

Das Frühjahr beginnt und es ist wieder Zeit für Sommerreifen – Juuuhu! MOMO bringt passend zu diesem Anlass zwei neue Modelle auf den Markt. Die Leichtmetallräder mit den Namen „Spider Alloy Wheel“ und „Massimo Alloy Wheel“ sind die neuestes Produkte des italienischen Felgenherstellers MOMO. Gegründet wurde die Marke vom italienischen Rennfahrer Giampiero Moretti der seit den frühen 1960er-Jahren Länkreder, Felgen und diverses Motorsportzubehör in Monza produziert. Modelle besitzen ein modernes, auffallendes... mehr >

Auto News, Lifestyle, Tuning, 30.03.2017

AEZ setzt auf Tradition und Moderne

30.03.2017, 12:06 Uhr

Wer Stil hat, überlebt alle Epochen: AEZ setzt 2017 auf Tradition, aber mit viel Kante: das neue AEZ Crest dark.

AEZ setzt in der Frühjahrssaison 2017 auf Tradition, aber mit viel mehr Kante. Darum war es kein Zufall, dass sich für die Dreharbeiten des AEZ-Image-Movies 2017 kein Geringerer als der Klassiker aus dem Hause Jaguar, ein Mark II, und sein um 50 Jahre jüngerer Nachfolger, der Jaguar XF, in der Einsamkeit der südspanischen Tabernas-Wüste begegnen. Sind die eleganten Damen am Volant beider Fahrzeuge gar... mehr >

Auto News, Tuning, 03.03.2017

Audi R8 nicht sportlich genug?

03.03.2017, 10:55 Uhr

Kein Problem - zumindest im Falle des R8. Abt sei Dank. Für all jene Kunden, denen selbst ein Audi R8 V10 plus noch nicht athletisch genug aussieht, serviert ABT Sportsline ein reichhaltiges Carbon-Menü. Front- und Heckschürze bringen den ABT R8 der Straße optisch noch näher. Dazu passend, verfeinern Frontlippe, Front-, Side- und Heckblades die Aerodynamik des Ingolstädter Sportlers. Funktionell abgerundet wird das Ganze von den an Rennsport angelehnten Radhausentlüftungen.

Ach ja, und die "Äbte" entlocken dem... mehr >

Tuning, Auto News, 28.02.2017

Glamourös und selbstbewusst

28.02.2017, 08:49 Uhr

Lumma Design adelt per Breitbau-Bodykit samt 24 Zöllern das Mega-Luxus-SUV Bentley Bentayga. Kraft, Luxus und Größe: Der Bentley Bentayga ist wahrlich ein Fahrzeug der Superlative, das nach Meinung von Lumma Design Veredelungspotenzial birgt. Und der Bodykit CLR-B900 sorgt für eine komplette Wesensveränderung von vorn bis hinten. Dank einer im Vergleich zur Serienoptik wesentlich bulliger wirkenden Frontschürze, schärfer gezeichneten Seitenschwellern sowie der dynamischen Heckschürze mit Diffusor wird aus dem edlen... mehr >

Tuning, Auto News, 14.02.2017

Der Golf der Gölfe

14.02.2017, 08:51 Uhr

Abt macht aus dem VW Golf GTI Clubsport S einen Kampfsportler mit 370 PS und 460 Nm Drehmoment. Mit 310 PS und 380 Nm Drehmoment ist der Clubsport S fast dreimal so stark wie das GTI-Original der 70er Jahre. Dabei ist dieser Über-Golf-VII wahrlich kein Muskelpaket, das vor Kraft kaum laufen könnte, sondern bietet ein ausgewogenes und feinfühliges Handling. Für die Allgäuer Tuner Abt Sportsline ist dies dennoch "nur" eine solide Basis. Per Abt Power "New Generation" mit eigens entwickeltem Steuergerät und passender... mehr >

Auto News, Tuning, 05.02.2017

Tuning-Power für den RS6

05.02.2017, 09:53 Uhr

Auf Basis des Facelifts des aktuellen Audi RS6 hat die ABT Sportsline sein ganz eigenes Modell kreiert. Die limitierte Stückzahl von nur 25 Exemplaren ist nun erreicht und der ABT RS6-R damit ausverkauft. Beeindruckende 730 PS bringt der geliftete Audi RS6 anstatt der ursprünglichen 560 PS auf die Straße und stellt damit einige Supersportwagen in den Schatten. Möglich macht dies das Technikpaket ABT Power S, das neben der erhöhten Motorisierung noch andere Features beinhaltet. So sorgt etwa die speziell adaptierte... mehr >

Tuning, Auto News, 19.01.2017

750 PS, 980 Nm & 300 km/h

19.01.2017, 16:25 Uhr

Reicht das? Es reicht. Auch optisch. Nix für zarte Genüter: Der LUMMA Design Breitbau-X6.

Lumma Design zeigt einen spektakulären wie eigenwilligen Umbau auf Basis eines BMW X6M (F86), der auf eine selbstbewusste und zeigefreudige Kundschaft zeilt. Der Lumma CLR X6 R zielt auf maskuline Konturen – und Fahrer. Komplett in die Farbe Leuchtgelb (RAL 1026) gehüllt, kontrastiert die gewachsene Karosserie mit mächtigen, mattschwarzen 22-Zoll-Rädern aus eigenem Hause. Und unter der Carbonmotorhaube kümmert sich potenter... mehr >

Tuning, Auto News, 16.12.2016

McLaren auf Speed

16.12.2016, 14:22 Uhr

Sechs Gründe warum der von Novitec getunte McLaren 570S eine Überraschung ist. 1: Er hat Mehr Power als ein McLaren F1

Der 3,8-Liter-Biturbo-V8 leistet knapp 570 Pferde ab Werk. Das ist keinesfalls wenig, aber definitiv zu wenig für Novitec. Die Tuning-Experten holen nämlich 646PS aus dem McLaren-Triebwerk. Somit ist der Novitec-McLaren gut 10 PS stärker als der legendäre F1 mit BMW-V12-Motor.

2: Er ist auch schneller als der F1

Der F1 hechtete in 3,2 Sekunden auf Tempo 100. Damals war dieser Wert einsame... mehr >

Tuning, 15.12.2016

Supersize Me

15.12.2016, 15:53 Uhr

Brabus kümmert sich getreu dem Supersize-me-Motto um den Mercedes GLS und

serviert Überdrüber-Werte: 850 PS, 1.450 Nm, 300 km/h und 23 Zoll große Schmiederäder. Als Basis dient ein Mercedes GLS 63 4MATIC, der mit mächtigem V8 und 585 PS bereits einiges unter der Haube hat. Für die PS-süchtige Brabus-Kundschaft ist das jedenfalls zu wenig. Viel zu wenig. So werkt im Frontabteil des Brabus 850 XL ein auf sechs Liter Hubraum erweiterter Achtzylinder-Biturbo mit 850 PS und 1.450 Nm. Derart befeuert hechtet der... mehr >