Menü
BMW

Mächtig sporltich: 460 PS leistet der M4 CS und zoomt sich in 3,9 Sekunden auf Tempo 100.© BMW

Weltpremiere: BMW M4 CS Der Unter-Vier-Sekunden-BMW

BMW schenkt der M4-Familie Zuwachs. Und der Zuwachs hat es natürlich in sich. Der Doppel-Turbo-R6 leistet 460 PS, der M4 CS zoomt sich in 3,9 Sekunden auf Tempo 100 und die obligatorische Nordschleife soll in 7:38 Minuten umrundet sein.

Aber was heißt CS eigentlich?

CS steht für die „Clubsport-Klasse” und BMW sieht den CS als alltagstauglichen aber dennoch kompromisslosen Sportler, der unter der Woche brav seinen Pendeldienst verrichtet und sich zum Wochenende auf einer Rennstrecke austobt.

Die Modifikationen zeugen von einer gewissen Ernsthaftigkeit, denn BMW optimierte die Fahrwerksgeometrie, installierte ein aktives Sperrdifferential, passte die Servolenkung an und montierte CS-Leichtmetallräder samt Michelin Pilot Sport Cup2-Bereifung. Diese Semislicks picken herrlichst am Asphalt und eignen sich auch für den Rennstrecken-Dienst. Alternativ serviert BMW auch „normale“ Sportreifen.

Das Innere empfängt mit besonnener Sportlichkeit, denn es warten Leichtbau M Sportsitze mit Leder-Alcantara-Bezug und ein wunderbar griffiges Sportlenkrad. Interessant: Die Türverkleidungen samt Ziehschlaufen (Rennsport lässt grüßen) bestehen aus gepressten Naturfasern. Weitere Sportgrüße liefern übrigens diverse Nähte in den BMW-M-Sportfarben. Und ja, auch eine Klimaautomatik gibt’s. Der CS ist also kein auf Gramm optimiertes Gefährt und gewährt auch Alltags-Komfort.

Außen winkt indessen reinste Sportlichkeit. Die Motorhaube samt Luftauslass hinter dem Powerdome und das Dach bestehen ebenso aus CFK wie Frontsplitter, Abrisskante und Diffusor. Das spart Gewicht und schaut nicht minder sportlich aus. Der Preis klettert natürlich auch entsprechend...

Ähnliche Artikel

Toyota Auto News, Modelle,

Jetzt mit Offroad-Look

Zu den bekannten vier Ausstattungslinien des Toyota Auris gesellt sich ab Mitte Februar – exklusiv für Österreich – eine attraktive Fünfte: 
Der Auris TS Freestyle. Zu haben ab 26.490,- Euro. mehr >

Toyota Auto News, Modelle,

Toyota C-HR „C-LUB“

2017 haben sich 1.618 ÖsterreicherInnen für den Toyota entschieden – 60 Prozent davon für den Hybrid. 2018 kommt der C-HR mit einer neuen Ausstattung und in einer neuen Farbe. mehr >

Hyundai Auto News, Top-News,

Der Hyundai Santa Fe kann auch wild

Vom SUV zum Offroader: Der Rockstar Energy Moab Extreme Off-Roader auf Basis des Hyundai Santa Fe. Das Gelände-Gefährt wurde im US-Bundesstaat Utah getestet. mehr >