Menü
Toyota GAZOO Racing

© Toyota GAZOO Racing

Toyota Gazoo Racing zeigt in Tokyo seinen Spitzensportler

Der GR Super Sport Concept ist noch eine Studie, könnte aber ein würdiger AMG Project One-Gegner werden

Die Spaßabteilung von Toyota, Gazoo Racing, gibt auf dem diesjährigen Tokyo Auto Salon einen Ausblick auf die nächste Generation eines Supersportwagens: Das GR Super Sport Concept bringt Motorsport auf die Straße - inklusive der erfolgserprobten Hybridtechnik aus der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft. Damit wäre der Flachmann das WEC-Pendant zum F1-Sportwagen AMG Project One.

Die fortwährende WEC-Teilnahme hilft beispielsweise bei der Verbesserung des Hybridantriebs, Spritspartechnologien kommen bereits den regulären Straßenfahrzeugen zugute. Das nun enthüllte Konzept geht noch einen Schritt weiter: Das Konzeptfahrzeug besteht weitgehend aus den gleichen Teilen wie der Langstrecken-Rennwagen TS050 Hybrid. Neben der aerodynamischen und etwas nasenbärigen Form sind auch der V6-Twinturbo-Motor und das Toyota Hybrid System-Racing (THS-R) an Bord. Mit diesem Antriebssystem vereint der Supersportwagen der nächsten Generation maximale Leistung und hohe Effizienz. Die Systemleistung beträgt 735 kW/1000 PS.

"Anstatt Serienfahrzeuge in Sportwagen zu verwandeln, wollen wir herausfinden, wie das durch Rennen und Rallyes entwickelte Know-how in Serienfahrzeuge einfließen kann. Dies ist der Ausgangspunkt für die für uns völlig neue Herausforderung, Sportwagen aus aktiven Rennwagen zu entwickeln", erklärt Shigeki Tomoyama, Präsident der GAZOO Racing Company. "Es wird sicher noch einige Zeit dauern, bis alle die Möglichkeit haben, sich ans Steuer zu setzen. Dennoch hoffe ich, dass das GR Super Sport Concept einen Vorgeschmack darauf gibt, was wir mit unseren Sportwagen der nächsten Generation erreichen wollen."

Ähnliche Artikel

Porsche Top-News,

Walter Röhrl feiert die silberne Hochzeit

Aber nicht mit seiner Monika - die beiden sind ja schon seit vierzig Jahren verheiratet - sondern mit Porsche. mehr >

Mazda Top-News,

Niedrigster Kraftstoffverbrauch für Mazda

Die US-Umweltbehörde EPA bescheinigt Mazda zum fünften Mal in Folge den niedrigsten Kraftstoff-Flottenverbrauch in den USA. Das Besondere daran: Die Japaner erreichen Bestwerte in der Studie, ohne ein Diesel- oder Elektrofahrzeug auf dem US-Markt anzubieten. mehr >

Top-News,

Toyota Frey mit Rekordergebnis

10.000 verkaufte Fahrzeuge und 43 Prozent Steigerung zum Vorjahr sprechen eine recht deutliche Sprache. mehr >