Menü
Toyota

Neue Farbe und neue Ausstattung: der Toyota C-HR Club.© Toyota

Toyota C-HR „C-LUB“

2017 haben sich 1.618 ÖsterreicherInnen für den Toyota entschieden – 60 Prozent davon für den Hybrid. 2018 kommt der C-HR mit einer neuen Ausstattung und in einer neuen Farbe.

Der Toyota C-HR C-LUB ist eine Ausstattungsklasse über dem Einstiegmodell C-ENTER angesiedelt: Der Innenraum ist komplett in schwarz gehalten und mit einer silbernen Zierlinie versehen. Neben einer neuen Lackierung (rot) ist der C-LUB auch in der beliebten Bitone-Lackierung mit schwarzem Dach erhältlich und mit dem intelligenten, praktischen Zutgangs- und Startsystem ausgestattet. 18“ Leichtmetallfelgen runden den Look des C-LUB ab. Der Toyota C-HR C-LUB ist ab sofort ab 25.500,- Euro erhältlich.

Ähnliche Artikel

Aston Martin Modelle, Top-News,

Dreckig im Nobel-Hobel

Wo könnte man ein SUV besser testen, als auf einer Rallye-Stage? Aston Martin hat genau das gemacht und den Prototyp ihres ersten SUV durch die Wälder von Wales gepeitscht. mehr >

Porsche Tuning, Modelle, Top-News,

Porsche kann’s nicht lassen

Gemeinsam mit Manthey-Racing sicherte sich Porsche den Streckenrekord für straßenzugelassene Sportwagen auf der Nordschleife. Mit ein paar Veränderungen des Chassis und der Aerodynamik ist Porsche nun wieder Rekordhalter am Nürburgring. mehr >

Jaguar Modelle, Top-News,

Im Cabrio auf der Rallye-Stage

Jaguar machte schon in den vergangenen Wochen von sich reden, als die neue „Chequered Flag Edition“ des F-Type vorgestellt wurde. Jetzt überraschen die Briten mit einer sehr speziellen Version dieses Modells – einem F-Type im Rallye-Trim. mehr >