Menü
SEAT

© SEAT

SEAT ist erneut Mobility Partner des ELF

Die Spanier haben zwar kein Elektrofahrzeug in der Produktpalette, unterstützen aber trotzdem das Electric Love Festival.

Bereits zum 6. Mal findet heuer von 5. bis 7. Juli 2018 am Salzburgring das größte elektronische Musikfestival Österreichs statt und bereits zum 2. Mal ist SEAT als offizieller Mobility Partner und Namenspatron der SEAT Platin VIP Lodge dabei. Die SEAT Platin VIP Lodge ist die höchste von vier öffentlich zugänglichen VIP Kategorien am Electric Love Festival und bietet Platz für ca. 1.500 Gäste. Die SEAT Platin VIP Lodge ist ein exklusiv ausgestattetes, mehrstöckiges und überdachtes Podest, welches über eine eigene Zufahrt, sowie Parkmöglichkeit mit direktem Zugang zur Lodge verfügt. Somit besticht sie neben dem hohen gastronomischen Anspruch und dem unvergleichbaren Überblick über das Mainstage-Gelände, vor allem durch ihre Exklusivität.

Neben der Präsentation des neuen City-SUV, dem SEAT Arona am Festivalgelände ist ein Videoteam mit einem SEAT Alhambra während des dreitägigen Musikfestivals unterwegs, um die zahlreichen Eindrücke festzuhalten.
Darüber hinaus tourt ganzjährig ein SEAT Alhambra, der das beliebteste Auto in der Mittelklasse in Österreich ist (Nummer 1 im Segement der gesamten Mittelklasse, 1-5/2018) und mit seinem großem Raumangebot und Fahrkomfort punktet, mit dem Electric-Love-Team durch Österreich.

Der SEAT Fahrzeugpool beim Electric Love Festival 2018 umfasst insgesamt 15 SEAT Alhambra, die als VIP und Artist Shuttles eingesetzt werden. Die Beklebung der SEAT Alhambra wurde mittels eines Facebook Design-Contests ermittelt.

Neben der SEAT Platin VIP Lodge und der Fahrzeugflotte mischt sich SEAT mit der SEAT Pop-up Lounge direkt am Festival Gelände unters Volk. Hier können Festival Besucher in einer Chill-out Area in gemütlichem Ambiente relaxen.

Ein klassischer 20 Fuß Industrie Container wurde dafür extra umgebaut, SEAT gebrandet und innen ausgebaut. On top steht ein SEAT Arona FR. Die SEAT Pop-Up Lounge lädt zum verweilen ein. Ein weiteres Highlight ist dabei die Fotobox, um die schönen Momente festzuhalten.

Electric Love Musikfestival
Von 05. bis 7. Juli 2018 wird der Salzburgring auch heuer wieder Schauplatz des größten elektronischen Musikfestivals Österreichs mit über 120 Act‘s, fünf Bühnen, rund 180.000 Besuchern aus aller Welt und der gemeinsamen Liebe zur elektronischen Musik.

Ähnliche Artikel

Kolarik Top, Top-News,

Neuer Besucherrekord!

Mit 163.800 Besuchern war es die bestbesuchte Vienna Autoshow. Die Begeisterung für das Automobil scheint ungebrochen. Auch das Interesse an E-Mobilität ist deutlich gestiegen. mehr >

Top, Top-News,

SEAT beschleunigt Fahrzeugauslieferung in Österreich

Nach dem Erfolg der Pilotphase des Projekts setzt SEAT nun mit dem "Fast Lane"-Service in Österreich den nächsten Schritt. mehr >

Daniel Fessl Top-News,

GP Ice Race: Eisrennen in Zell am See eine Motorsport-Veranstaltung der Superlative

Das GP Ice Race in Zell am See (19. und 20. Januar 2019) präsentiert eine beindruckende Bandbreite von historischen und aktuellen Renn- und Rallyefahrzeugen, wie sie in dieser Vielfalt noch nie an einem Ort versammelt waren. Motorsport-Fans bietet dieses beispiellose Spektakel neben dem traditionellen Skijöring, bei dem Skiläufer von einem Auto gezogen werden, auch Motorsport-Action in vier Kategorien für Rennfahrzeuge sowie aktuelle Renn-/Rallyeautos. Die Nennliste ist mit rund 130 Teilnehmern genauso ausgebucht wie die Hotels am Veranstaltungsort in Zell am See. Derzeit sind die Wetterbedingungen ideal, die Anfahrt problemlos möglich, und die Eis-Piste ist im Top-Zustand. mehr >