Menü

Pirelli eröffnet Flagship-Store in Monte Carlo

Ab sofort gibt es einen Pirelli-Store in der Heimat der Supersportwagen - Monaco.

Nur wenige Meter von der Portier-Kurve auf der Grand-Prix-Strecke von Monaco entfernt, lanciert Pirelli den neuesten P Zero World Store. Dies ist die Flaggschiff-Boutique, die ihren Namen von Pirelli's Signature-Sortiment an Ultra-High-Performance-Reifen erhält. Sowohl die Reifen für die begehrtesten Straßenfahrzeuge der Welt als auch für die Formel 1 tragen den Namen P Zero und unterstreichen das sportliche Erbe des italienischen Unternehmens. Der neue Monte Carlo Store ist der dritte P Zero World Store. Weitere stehen in Los Angeles und München.

Seit 145 Jahren ist Pirelli ein Vorreiter auf verschiedenen Plattformen: Motorsport, Reifen der Spitzenklasse, Verträge für Erstausrüstung, aber auch Kommunikation, Kunst und Design - dank einer Vielzahl von Vorteilen wie Werbung, dem Pirelli Kalender in der Hangar Bicocca (einer der wichtigsten zeitgenössischen Kunsträume in Europa) und das Pirelli Design Projekt. Pirelli's Markenidentität wird durch diese Verschmelzung von Hightech und künstlerischem Ausdruck definiert, die die Marke über die Reifenindustrie hinaus in die weite Welt des Lebensstils erhebt. Dies steht bei P Zero World im Mittelpunkt. Die nächste Station ist die Eröffnung eines neuen Pirelli Flagship Stores in Dubai.

Ähnliche Artikel

Autotest-Archiv, Top-News,

Ein sehr guter Deal

Hyundai schickt das Kompakt-SUV Tucson zum Lifting. Das Ergebnis sind eine etwas gestraffte Haut, ein aufgehübschtes Innenleben und ganz viel Ausstattung. Wir finden, das Facelift ist gelungen. mehr >

Autotest-Archiv, Top-News,

Freund der Berge

SsangYong ist wieder da! Und der Rexton Sports ist zugleich der erste Pickup aus Korea. Die große Frage lautet: Ist er ein praktisches Arbeitstier oder ein Lifestyle-Blender? mehr >

Autotest-Archiv, Top-News,

Der Designeranzug

Audi gibt der neuen Generation seiner Fließheck-Limousine mit Luxusattitüde viel High-Tech mit. Was sich verändert hat und welche der technischen Schmankerln wirklich sinnvoll sind, lesen Sie hier. mehr >