Menü

In Möbel eingebautes mobiles Ladegerät

Sandberg hat ein Kit mit sämtlichen Teilen herausgebracht, die Sie benötigen, um dies zuhause selbst zu machen.

Das Paket enthält ein Sägebit für eine Bohrmaschine mit den präzisen Abmessungen des mobilen Ladegeräts, das sich natürlich auch im Paket befindet. Sie brauchen nur die Bohrmaschine. Die Installation nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Bohren, einlegen, fertig.

Das Ergebnis ist eine kreisförmige Aufladeplatte, die in Ihren Schreibtisch, Ihren Schrank, Ihre Küchenarbeitsfläche, Ihr Nachtkästchen oder einer beliebigen anderen Fläche eingelassen ist. Legen Sie Ihr Mobiltelefon einfach auf die Platte, um es drahtlos aufzuladen. Sie unterstützt sogar die Schnellladefunktion, um Mobiltelefone noch schneller aufzuladen.

Anders Partida Petersen, Markendirektor bei Sandberg A/S, sagt: „Für uns war es wichtig, dass jeder dies tun kann. Solange Sie eine Bohrmaschine besitzen (und sie benutzen können!) ist es einfach und sieht großartig aus. Wir glauben, dass Technologie ein immer größerer Teil unseres Lebens wird und keiner möchte mehr Kabel und Kleinteile herumliegen sehen.“

Das drahtlose Ladegerät von Sandberg für Schreibtische ist jetzt bereits auf dem Weg in die Läden und wird ab 51,99 € zu haben sein.

Ähnliche Artikel

Maserati Top-News,

Snow Polo World Cup in Kitzbühel

Auf ein exklusives und spektakuläres Wintersporterlebnis dürfen sich Fans kommendes Wochenende in Kitzbühel freuen, wenn internationale Top-Poloteams im Schnee gegeneinander antreten. mehr >

Audi AG Top-News,

Mehr Power in der DTM

Dank neuer Reglements verspricht die DTM-Saison 2019 mehr Spannung denn je. mehr >

Kolarik Top, Top-News,

Neuer Besucherrekord!

Mit 163.800 Besuchern war es die bestbesuchte Vienna Autoshow. Die Begeisterung für das Automobil scheint ungebrochen. Auch das Interesse an E-Mobilität ist deutlich gestiegen. mehr >