Menü
McLaren

Darauf fahren Frauen ab: McLaren 720S - Gewinner Kategorie Dream Car.© McLaren

Die Lieblinge der Frauen stehen fest

25 Expertinnen aus 20 Ländern haben die „Women’s World Car of the Year 2017" gewählt.

Zum Sieger aller Klassen („Supreme Winner“) wurde der Hyundai Ioniq gekürt, der in der Kategorie „Green Car“ siegte. Weitere Lieblinge der Frauen sind der Mazda CX-5 (Family Car), Honda Civic Type R (Performance Car), Ford Fiesta (Budget Car), BMW 5er (Luxury Car) und der Peugeot 3008 (Crossover/SUV). In der begehrten und speziell gewerteten Kategorie Traumauto des Jahres flogen dem McLaren 720S die meisten Frauenherzen zu.

Nur Fachfrauen in der Jury

Der „Women’s World Car of the Year 2017"-Award ist die einzige Automobilauszeichnung der Welt, die ausschließlich von Frauen vergeben wird. Die Jury bewertet die Fahrzeuge nach Kriterien wie Sicherheit, Preis-Leistungs-Verhältnis, Stil, Stauraum, Kinderfreundlichkeit, Fahrkomfort und Umweltfreundlichkeit, aber auch nach „Sex-Appeal“. Insgesamt 420 Kandidaten standen in diesem Jahr zur Wahl. Bei dem seit acht Jahren veranstalteten Wettbewerb werden die Auszeichnungen ausschließlich von weiblichen Motor-Journalistinnen vergeben.

Ähnliche Artikel

Porsche Holding Salzburg Auto News, Top-News,

2017: Erneutes Spitzenjahr für die Porsche Holding Salzburg

Das Jahr 2017 ist für die Porsche Holding Salzburg (PHS) außerordentlich gut verlaufen.
 Der neue Sprecher der Geschäftsführung der Porsche Holding Salzburg, Dr. Hans Peter Schützinger, präsentiert die vorläufigen Zahlen zum Geschäftsjahr 2017. mehr >

Semperit Top, Top-News, Auto News,

Semperit: 111 Jahre Winterreifen

In der kalten Jahreszeit gehören Winterreifen ans Fahrzeug, um sicher unterwegs zu sein. Zudem gilt in Österreich die situative Winterreifenpflicht von 1. November bis 15. April. Ein absoluter Spezialist in Sachen Winterreifen ist Semperit, denn die Österreichische Reifenmarke feiert heuer den 111. Geburtstag. mehr >

Abt Sportsline Tuning, Auto News,

„Smart” your engines

Kraft oder Köpfchen? Die modernen Leistungssteigerungen von Abt Sportsline bieten beides, denn die neuen Abt-Steuergeräte der dritten Generation verfügen serienmäßig über den Abt Power Monitor designed by PACE. mehr >