Menü

Der Maserati 250F von CMC Modelcars

1957 - zweifelsohne ein Jahr der bedeutendsten und ereignisreichsten Höhepunkte der Firmengeschichte von Maserati.

Damals erfolgte am 4.August vor mehr als 200.000 Zuschauern der Start zum Jahrhundert-Grand-Prix auf der schwierigsten und zugleich schönsten Rennstrecke der Welt, dem berühmten Nürburgring in der Eifel. Nach einem erbitterten Kampf mit seinen beiden Rivalen Mike Hawthorn und Peter Collins, beide auf Ferrari 801 F1, konnte Juan Manuel Fangio mit seinem als Leichtversion ausgelegten Rennwagen Maserati 250 F mit 3,6 Sekunden Vorsprung einen seiner größten Siege feiern. Denn mit diesem grandiosen Erfolg eroberte sich Fangio seinen fünften Weltmeistertitel und ging damit als Legende in die Geschichte des Rennsports ein - und mit ihm ebenso der Maserati 250 F.

Dieses handmontierte Metall-Präzisionsmodell des  besteht aus 1.387 Teilen mit einer authentisch und maßstabsgetreu geformten Karosserie und brillanter Lackierung. Das Modell wird aus Druckguss, Metall und Kupferblech hergestellt. Einzeln, per Hand eingesetzte Nieten ergeben ein markantes Ensemble aus 301 Nieten. Die Startnummer 1 und das Modena Kennzeichen werden auf die rot lackierte Karosserie im aufwändigen Tampon-Druckverfahren aufgebracht.

CMC Maserati 250F Fangio, 1957 Start Nr. 1 (limitiert auf 5000 Stück)

Preis: 399,- €

Ähnliche Artikel

Maserati Top-News,

Snow Polo World Cup in Kitzbühel

Auf ein exklusives und spektakuläres Wintersporterlebnis dürfen sich Fans kommendes Wochenende in Kitzbühel freuen, wenn internationale Top-Poloteams im Schnee gegeneinander antreten. mehr >

Audi AG Top-News,

Mehr Power in der DTM

Dank neuer Reglements verspricht die DTM-Saison 2019 mehr Spannung denn je. mehr >

Kolarik Top, Top-News,

Neuer Besucherrekord!

Mit 163.800 Besuchern war es die bestbesuchte Vienna Autoshow. Die Begeisterung für das Automobil scheint ungebrochen. Auch das Interesse an E-Mobilität ist deutlich gestiegen. mehr >