Menü
www.battlefield.com/de

Das gute alte Räuber und Gendarm Spiel scheint zurück, nur etwas moderner, schneller und auch brutaler.© www.battlefield.com/de

Battlefield Hardline: Alex Gametest Corner

Unser Game-Experte Alex testet Battlefield Hardline:

 

 

Das gute alte Räuber und Gendarm Spiel scheint zurück, nur etwas moderner, schneller und auch brutaler. Im neuen PS4 Spiel Battlefield Hardline von Electronic Arts kann man als Cop Verbrecher festnehmen, oder als Bad Cop einfach drauf los schießen. Die Darstellung von Miami mit den Straßenzügen, Palmen und der urbanen Umgebung ist wie in einem echten Film. Die Gesichter und die Mimik der Spieler und Ganoven sind täuschend echt. Der Storymode ist spannend und wie ein Film aufgebaut. Jedoch können die langen Geschichtenabschnitte nach einiger Zeit ziemlich langweilig werden. Für Spieler, die erst am Anfang ihrer Gamingexperience sind, kann das Spielen eine richtige Gehirnübung werden, denn für ein flüssiges und abwechslungsreiches Spiel bedarf es viel Übung und Fingerfertigkeit am Controller. Alles in allem ein unterhaltsames Spiel, das viel Fingerspitzengefühl bedarf, das aber nicht unbedingt vom Hocker reißt, trotzdem zu empfehlen und mit gutem Unterhaltungswert. Preis: 30,- Euro.

Ähnliche Artikel

Top-News, Game-Test Corner,

Hyperdrome erfindet Mobile Racing komplett neu

Travian Games sorgt mit dem brandneuen, mobilen Juwel der Tochter northworks aus Hamburg bald für Furore auf den Rennstrecken und erfindet damit das Genre „Tactical Battle Racing“. mehr >

Project Cars 2 Game-Test Corner,

Game-Test: Project Cars 2

Eine echte Challenge: Der zweite Teil bietet mehr als 170 Fahrzeuge und die Rennstrecken reichen von Ovals, über Indycar-Kurse, Formel 1 und Rallyecross-Strecken. Alex Böhm hat das Spiel getestet. mehr >

Project Cars 2 Game-Test Corner,

Project Cars 2

Ab sofort erhalten Fans von Project CARS die Möglichkeit, das sehnlichst erwartete Rennspiel des Jahres 2017, Project CARS 2, auch digital vorzubestellen. Dies ist eine zusätzliche Option zur Vorbestellung der Disc-Version, welche bereits am 9. Mai bekanntgegeben wurde. mehr >